abf 2017 - Messe für aktive Freizeit

Die Messe abf Hannover ist Norddeutschlands größte Freizeitmesse.
Mehr als 500 Aussteller zeigen auf der abf Messe Hannover alles zu den Themenwelten Aktiv & Fit, Caravaning & Camping, Reisen & Urlaub, Auto & Zubehör, Fahrrad & Outdoor, Autotage Hannover. Das Angebot umfasst dabei Reiseveranstalter, Reisebüros, Tourismusverbände, Fremdenverkehrsämter, Kreuzfahrtanbieter, Hotels, Freizeiteinrichtungen, Ferienwohnungen, Aktiv- und Erlebnisreisen und Reisegepäck, Sportbekleidung, Sportausrüstung, Trendsportarten, Gesundheit und Wellness, Sporthäuser, Sportartikel, Sportbekleidung, Ausrüstung, Outdoor-Zubehör, Wassersport, Tauchen, Wandern und Fahrrad, Caravans, Reisemobile, Campingzubehör, Zelte, Campingartikel, Campingplätze und Reiseanbieter sowie Auto-Modelle der Saison, Autozubehör, Ausstattung, Tuning und Oldtimer.
Seit 40 Jahren begeistert die abf Hannover Messe die Besucher mit einem umfangreichen Rahmenprogramm, Live-Vorträgen, Mitmachaktionen, Beratung, Informationen und Direkt-Verkauf.

Weitere Informationen finden Sie auf der Messeseite des Veranstalters.

Basis-Informationen

aktueller Termin
01.02.2017 - 05.02.2017
weitere Messen im Februar
Messeort
Messegelände Hannover
Hermesallee
30521 Hannover
Hotels im Umkreis
Turnus & Zutritt
jährlich
Allgemeines Publikum
Erfahrungsberichte
Messebewertung:
Weiterempfehlung: 48 %
Bewertungen: 40
Alle anzeigen Messe bewerten

Detail-Informationen

Angebot
Reisen & Urlaub, Reiseveranstalter, Reisebüros, Tourismusverbände, Fremdenverkehrsämter, Kreuzfahrtanbieter, Hotels, Freizeiteinrichtungen, Ferienwohnungen, Aktivreisen, Erlebnisreisen, Reisegepäck, Aktiv & Fit, Sportbekleidung, Sportausrüstung, Trendsportarten, Gesundheit, Wellness, Fahrrad & Outdoor, Sporthäuser, Sportartikelhersteller, Sportbekleidung, Ausrüstung, Outdoor-Zubehör, Wassersport, Tauchen, Wandern, Fahrrad, Caravaning & Camping, Caravans, Reisemobile, Campingzubehör, Zelte, Campingartikel, Campingplätze, Reiseanbieter, Auto & Zubehör, Auto-Modelle der Saison, Autozubehör, Ausstattung, Tuning, Oldtimer
Öffnungszeiten
täglich von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Eintrittspreise
Tageskarte: 13,00 EUR
Tageskarte ermäßigt: 12,00 EUR*
Schüler 13 bis 17 Jahre: 8,00 EUR
Kinder bis 12 Jahre: Eintritt frei

* gilt für Schüler ab 18 Jahre, Auszubildende, Studenten und Senioren ab 65 Jahre (jeweils mit entsprechendem Nachweis) sowie Gruppen ab 10 Personen (Preis pro Person)
zum Ticketshop des Veranstalters

Aussteller-Informationen

Veranstalter / Standanfrage
Fachausstellungen Heckmann GmbH
Mitglied im
FAMA Fachverband Messen und Ausstellungen e.V.
Sie möchten als Aussteller dabei sein? Hier können Sie alle Informationen und Anmeldeunterlagen beim Veranstalter / Messeprojektteam anfordern.

Branchen

Messebewertungen

Details zur Bewertung

Bewertungsanzahl
zeigt an, wie oft diese Messe bereits bewertet wurde
40
Weiterempfehlungsrate
zeigt an, wieviel Prozent der Personen, die diese Messe bewertet haben, eine Weiterempfehlung aussprechen würden
48 %
Messegelände
z.B. Ambiente, Sauberkeit, Größe, Temperatur, Wohlfühlfaktor
Öffnungszeiten
z.B. sind für diese Veranstaltung angenehm bzw. ausreichend
Messeangebot
z.B. entspricht dem Name der Messe, hat Ihren Vorstellungen entsprochen
Gastronomie
z.B. Vielfalt der Speisen & Getränke, Geschmack/Qualität, Preise, Sauberkeit des Speisebereichs
Gesamtzufriedenheit
Fazit Ihres Eindrucks im Gesamtbild zu dieser Messe

Erfahrungsberichte

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 8. Februar 2016 08:12

nur für camper geeignet.alles andere eintrittsgeld nicht wert....

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 7. Februar 2016 19:45

Nach vielen Jahren das erste Mal dass ich sage = nö hier nicht wieder hin - was hier abgespeckt wurde und in zwei Wochen als zusätzliche Messe angeboten wird, ist eine Frechheit. Gastronomie überteuert, Tourismus beschränkt sich auf eine halbe Halle, der Rest fast nur Caravan etc.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 7. Februar 2016 11:48

Keine Haus-und Gartenausstellung mehr.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 4. Februar 2016 18:08

Leider ist die Messe nach Abspaltung der B.I.G. völlig uninteressant geworden. Nur für Caravon-Fans, die den Weg nach Düsseldorf scheuen, evtl. noch eine Alternative. Das Ganze ist reine Abzocke, da der Eintritt für ABF und B.I.G. zusammen mit doppelten Parkgebühren nun bei stolzen € 33,00 liegt ! Clevere Rechnung der Messebetreiber ! Zusammen mit dem miesen Speisenangebot und dem lustlosen Angebot ein absolutes No-Go. Ich werde diese Veranstaltungen jedenfalls nicht mehr besuchen.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 3. Februar 2016 20:58

Leider hielt die Messe nicht, was ich mir vorgestellt hatte. Das Angebot für Reisen war sehr spärlich und wenig inspirierend. Für Caravanfahrer fast zwei Hallen mit Wohnmobilen und -Anhängern, für sonstige Freizeitsportler ein sehr mäßiges Angebot. Gelangweilte Standbetreuer, die mit Ihren Smartphones beschäftigt waren und die obligatorischen Wein-, Staubsauger- und Gemüsehobelverkäufer wie aus einem Loriot-Film. Schade um das Eintrittsgeld und die Parkgebühren.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 3. Februar 2016 18:09

Das schlechsteste Angebot seit Jahren. Stände bauen um 10.00 uhr noch auf. Autoausstellung Halle 22 grotten schlecht, Preise für Speisen sehr hoch und schlechtes Angebot. Keine Gartenausstellungen Blumen und Sämereien, Gartengeräte usw. Wozu noch die Bezeichnung ABF(Freizeit) Neue Bezeichnung sollte lauten Caravan und sonst fast nichts. Kann nur jedem empfehlen die Ausstellung zu meiden, was ich nach 20 Jahren künftig auch auch tue.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 18. Februar 2015 23:34

Seit über 10 Jahren besuchte ich jedes Jahr die ABF sehr gerne - aber dieses Jahr ging ich entteuscht nach Hause. Ich vermisste ganz besonders die Gartenabteilung und dazugehörige Fühlings- und Osterangebot. Das Verpflegungsprogramm war dürftig, überwiegend teuer und es gab kaum Sitzgelegenheiten. Obwohl ich kein Camper und Autofan bin, schlenderte ich bis vor kurzem noch ganz gern mal durch diese Hallen - dieses Jahr fand ich es nicht wirklich spannend. Meine Lieblingsabteilung Heimtiere war ok, aber vermisste auch hier ein paar Händler. Dadurch freute man sich sehr die wenigen bekannten Händler zu finden und ein paar Kleingkeiten als Hightlight mitzunehmen. Fazit: Für 13,- € Eintrittsgeld - Verkleinerung des Angebotes -schnell alles gesehen - weniger als die Vorjahre für den Ottonormalverbraucher - lohnt es sich nicht mehr wirklich. PS: Meiner Begleitperson erging es genauso. Und Anbei; nur um die Gartenabteilung zu sehen, möchte ich nicht nochmal Eintritt verschwenden und somit zukünftig darauf verzichten müssen. Schade! Eine Bitte: Ich und auch andere würden sich sehr freuen, wenn ABF und BIG wieder zusammen kommen.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 16. Februar 2015 15:56

Wir besuchen seit 6 Jahren die ABF Messe, aber am Wochenende war es das letzte mal. Messe Stände haben sich um ca. 40 % verringert und das bei dem gleichen Preis !! Zu unserer Freizeit gehört Alles was zum Garten benötigt wird und das war komplett nicht mehr vorhanden. Halle 26 war komplett leer. Eine Kombination Reisen und Kulinarische Speisen in einer Hallen zu kombinieren , war auch sehr unglücklich geplant.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 16. Februar 2015 15:35

Keine Gartenmöbel,Pflanzen oder ähnliches. Die Gastronomischen stände halten sich in Grenzen, Autos sehe ich dieselben wie auf der Strasse fahren,kein Service-personal bei den ,VW,Opel ,Mercedes fehlten komplett, Nichts für Ostern , aber gleichen Eintrittspreis das funktioniert nicht mehr lange. Nichts für Haus und Garten.Echt traurig

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 16. Februar 2015 13:26

In den letzten Jahren war ich immer wieder bei dieser Messe. So auch dieses Jahr wieder. Mit erschrecken musste ich feststellen, dass die Hallen mit Gartenartikeln und auch die für Hausbesitzer interessante Halle nicht mehr im Programm sind. Somit habe ich 13 Euro (26€ für zwei Erwachsene) plus 5 € Parkplatz ausgegeben um mir, als Camper, die neusten Wohnwagen anzuschauen. Die 1,5 Hallen waren dann um 12 Uhr abgehakt und es ging wieder nach Hause. Nun kommt der nächste Termin, welcher dann wieder 5€ Parkplatz kostet und 8€ Eintritt (16€ für 2 Erwachsene). Noch nicht mitgerechnet ist jetzt der Sprit und die Zeit. Beides Themen, die in der heutigen Zeit nicht vernachlässigt werden sollten. Daher werden wir im nächsten Jahr nicht mehr zu der Messe/den Messen kommen. Schade!

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 16. Februar 2015 10:22

Bin diesmal nur zur ABF gegangen, weil sie neu aufgestellt ist. Mit der Alten war ich nicht mehr zufrieden. Das neue Konzept ist aber auch nicht besser. Angebot für Reisen sehr dürftig, eine kleine Halle mit Ständen die Info´s über Städte, Regionen und Länder geben. Kaum Zelte und Zubehör, im Gegensatz zu Wohnwagen und -mobilen. Und für die Größe ist der Eintritt zu hoch. Ich gehe auf jeden Fall nicht mehr hin, lohnt sich einfach nicht.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 13. Februar 2015 19:38

Wir sind seit 4 Jahren immer zu der Messe gefahren zu viert.Es war immer sehr interessant.Diesmal hat uns das Eintrittsgeld leid getan.Zu dem Frühling gehören Pflanzen und Blumen auch fehlten mir Neuheiten an Spiel-zeug auch Accessoires Gewürze.Wir haben uns sehr geärgert und werden nächstes Jahr nicht mehr kommen.Dafür den vollen Eintrittspreis zu verlangen ist eine Frechheit.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 11. Februar 2015 20:00

Fand die abf in der jetzigen aufmachung sehr enttaeuschend. Fuer camper und reise evtl informativ. werde sie in dieser Form nicht mehr besuchen. Die messe hatte kein flair.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 21. Januar 2015 17:50

Die Hannover Messe ist an sich eine schöne Messe wenn das Gesamtausstellungsbild stimmen würde. Dazu zählt für mich auf Grund der Größe der Hallenflächen ein breiter gefächertes Angebot. Dies vermisse ich insbesondere im Themenbereich Camping Caravaning und Reisen. Da dieser Umstand sich auch in Hamburg immer mehr abzeichnet, bin ich bislang nach Hannover gekommen.Sollte sich dies nicht verbessern werde ich nicht mehr nach Hannover kommen.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 30. Januar 2014 20:19

Schlechte Wegweisung der Anfahrt, zu teure Speisen und Getränke, keine klare Bekanntgabe, das Ausstellungsteile(Heimtiermesse) vorzeitig beendet wurde. Campingmesse als Ausstellung sehr dürftig-jeder gute Caravanhändler bietet mehr. Kann die ABF als Infomesse nicht mehr empfehlen, war zum 4ten und letzten mal dort.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 26. Januar 2014 00:48

Die Messe ansich ist gut. Der Eintrittspreis sowie die Parkgebühren sind nicht verhältnismäßig. Das Angebot ist Vielfältig. Wir fahren immer hin weil ja immer zur Gleichen Zeit, und leider nicht in der ABF erwähnt, aber dennoch im Preis enthalten die Heimtiermesse ebenfalls auf diesem Gelände stattfindet. Viele Händler kennt man über die Jahre, dennoch sind jedes Jahr auch mal wieder neue dabei und alte vermisst man. Was ich sehr schlecht empfinde, sind die wenigen Sitzplätze die angeboten werden. Hat man einen ergattert, wird man verscheucht weil genau dieser Platz zu irgendeinem Stand gehört. Da sollte dran gearbeitet werden da es schwierig ist sich so lange auf den Beinen zu halten.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 19. Januar 2014 14:21

Der Camping bereich wird von Jahr zu Jahr kleiner. Auch was an Autos dort gezeigt wird, wird immer weniger. Hauptsächlich Gartengesteltung. Der Preis ist für das, was geboten wird, einfach zu hoch. Wir waren 3 mal hinter einander da, und werden sicher kein 4. Mal hinfahren.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 27. Dezember 2013 20:26

Mittlerweile unverhältnismäßig teuer, (Eintritt und Parkplatz). Ermäßigung lediglich unter 10%. Im Eintrittspreis keine Nahverkehrsvergünstigung enthalten (wie z.B. in Düsseldorf und anderswo).

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 3. Februar 2012 12:55

Nicht 1 einziges Motorrad.. ..bin sehr entäuscht. gibt man Motorradmesse im Internet ein wird die ABF aufgezählt.. ..FLOP

Bewertung:

bewertet von  besucht als Aussteller bewertet am 28. Dezember 2011 10:01

es ist alle etwas vorhanden, man muss nur danach suchen.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 3. Februar 2011 11:20

Wir finden diese Messe sehr gut. Es macht richtig Spass. Das Essen war nicht so besonders - aufgewärmt, lauwarm und teuer. 5,-- Euro Parkgebühr ist ganz schön happig, zumal wir auf einer Wiese standen, die ziemlich matschig war. Schlechte Ausschilderung zur ABF. Mit den Ausstellern haben wir viel gelacht, probiert und wurden gut beraten.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 3. Februar 2011 10:48

Angebot der Autoausstellung hat mich enttäuscht. Es gab keine Prospekte der Fahrzeuge, die Farben und Ausstattungen waren einfallslos. Die Zahl der Aussteller hat zwar zugenommen, das Angebot wurde stark reduziert. Zwecks Prospekte wurde man immer nur auf das Internet verwiesen. Warum ist die Reisemesse nur auf das Wochenende reduziert. War sehr enttäuscht.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 2. Februar 2011 19:33

Das Angebot der ABF war breiter als erwartet. Die Aussteller sind bereitwillig auf Fragen eingegangen.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 1. Februar 2011 15:47

Warum werden kann man auf der ABF nicht die vorhandenen Geldautomaten benutzen? Es sind nur Geldschalter vorhanden,die gegen Gebühr genutzt werden können!Hat der Veranstalter das nötig?Ich beurteile eine Messe auch an die s.g. Kleinigkeiten.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 1. Februar 2011 14:37

Ich finde die ABF toll und komme jedes Jahr. Das Angebot ist vielfälltig, die Aussteller sind nett und der Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 31. Januar 2011 13:34

Parkgebühr 5 Euro. Alle Geldautomaten waren ausser Betrieb. Wir waren da mit unseren 2 kleine Kinder von oben bis unten nassgespritzt bei einer Schlauchpanne in der Halle 2. Unsere Tochter hat sich sehr erschrocken... Niemand hat sich bei uns entschuldigt.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 30. Januar 2011 21:13

Schade, dass es keine Boote mehr dort gibt! Das war eigentlich der Grund unserer Anreise.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 30. Januar 2011 12:58

Nur 1 Raum für PKWs war zu wenig. Zu wenig Anbieter bei 125 Jahre Automobil.

Bewertung:

bewertet von  besucht als Aussteller bewertet am 11. März 2010 18:22

Freundliche Organisation, gut gegliedert, ausreichend Platz, Sauber alle Hallen und Toiletten. Leider zwischen den Hallen kaum Schnee geräumt. Noch schlimmer die vereisten Gehwege im Umfeld der Messe. Was die Stadt sich da erlaubt ... Von Räum- und Streupflicht hat hier wohl noch niemand etwas gehört. Wir hoffen auf angenehmeres Wetter zur nächsten ABF. Wir sind jedenfalls gerne wieder dabei!

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 9. Februar 2010 12:31

Ich war von der Messe begeistert. Das Angebot ist reichhaltig und für gute Unterhaltung ist ebenfalls gesorgt. Die Parkgebühren sind mit 5,00 EUR etwas zu teuer und die Gastronomie ebenfalls. Anonsten sehr zu empfehlen.

Bewertung:

bewertet von  besucht als Aussteller bewertet am 8. Februar 2010 15:44

Für den Tourismusverband Steigerwald war es eine sehr durchwachsene Messe. Freitag und Sonntag war der Besuch höchstens durchschnittlich, Samstag war allerdings gut. Viele Gäste bemängelten, dass aus Bayern nur der Steigerwald und das Fichtelgebirge vertreten waren. Der Rest von Bayern: Fehlanzeige. Schockiert hat die Heimtierausstellung, wo viele Katzen in Käfigen, bzw. sogar Glaskästen gefangen gehalten wurden. Der Tierschutzbund stellt in dieser Halle mit aus !!??!!

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 8. Februar 2010 12:25

Die Messe hält, was Messen.de (auch in den entsprechenden Pressemitteilungen) verspricht. Allerdings habe auch ich die Gastronomie-Preise zu bemängeln. Ansonsten alles tadellos und sehr sehr schön. Der Besuch lohnt und ich kann eine Weiterempfehlung geben.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 8. Februar 2010 12:21

Sehr schöne Messe, mit tollem Angebot und netten Aussteller. Der Besuch lohnt sich und der Eintrittspreis ist in Ordnung. Lediglich die Preise für Essen und Trinken sollten nochmals überarbeitet werden, denn diese sind doch etwas zu hoch. Messe ist aber auf jeden Fall empfehlenswert.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 8. Februar 2010 11:36

Meine Familie und ich waren so mit der ganzen Messe zufrieden die Auswahl war sehr schön und viel doch das Essen war sehr schlecht und zu teuer. Das war sehr schade denn wir finden das man sich an so einen besonderen Tag mal was gönnen sollte doch das ist für eine normale Familie bei den Preisen leider nicht drin und so ist man gezwungen sich selbst was mit zu nehmen. An sonsten war die Messe sehr schön.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 7. Februar 2010 21:22

Ich war das erste Mal Besucherin der ABF und bin im Großen und Ganzen recht zufrieden. Unverschämt finde ich allerdings die Parkplatzgebühr von 5 Euro! Da kostet das Abstellen des PKW ja schon fast mehr als der eigentliche Messebesuch. Erschreckend finde ich auch, dass ein Reiterhof mit lebenden Ponys für Kundschaft werben darf. Das arme Tier steht den ganzen Tag in diesem Stall (vlt 1,5 Meter x 1,5 Meter) Muss sowas sein?

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 2. Februar 2010 20:46

Gut sortiertes und sehr reichhaltiges Angebot der unterschiedlichsten Aussteller (mehr Wassersport wäre aber nett). Freundliches und entspanntes Ambiente. Nicht überlaufen und dadurch genug Zeit für ausführliche Gespräche mit den sehr engagierten Anbietern. Besonders lobenswert: Das Angebot für die Kleinen, die sich im Streichelzoo mit Tieren anfreunden können oder die vorbereiteten Spiele meistern können. Dadurch war es ein rundum angenehmer und informativer Tag auf der ABF. Danke dafür !

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 16. Juli 2009 00:27

Für mich ist die ABF die beste Freizeitmesse - ich interesse mich zwar hauptsächlich für den Bereich Garten, allerdings schlendere ich auch geren durch die anderen Bereiche. Die Aussteller sind alle ausnahmslos sehr nett. Die Messe ist gut organisiert und der Eintrittspreis ist angemessen.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 8. Februar 2009 23:40

als Taucherin interessiere ich mich natürlich am meisten für den Bereich Wassersport, der auf der ABF Messe in Hannover sehr gut ist. Ich denke das ich nächstes Jahr wiederkommen werde.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 4. Februar 2009 22:40

gute Angebote und freundliche Aussteller, die sich auch Zeit für die Besucher nehmen. Die ABF ist auf jeden Fall zu empfehlen.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 31. Januar 2009 14:22

Eine der schönsten Messen in Deutschland. Ich gehe hier schon seit Jahren hin und werde es auch in Zukunft tun

Haftungshinweis & Datennutzung:

Messe abf Hannover - Alle Angaben ohne Gewähr. Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Änderungen der Messetermine, Eintrittspreise und Standmietpreise in unserem Messekalender sind durch den jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen. weiterlesen...

Der Download und jegliches Kopieren unserer Messedaten insbesondere mit elektronischen Programmen, Parsing und/oder Crawling oder das Eintragen der Daten und Adressen in fremde Datenbanken wird hiermit ausdrücklich untersagt. Bei Zuwiderhandlungen wird pro Datensatz eine Gebühr von 120,00 EUR erhoben und Strafanzeige gestellt. Zudem behalten wir uns weitere rechtliche Schritte vor.

Bei dem Datenbestand/Verzeichnis des Anbieters handelt es sich um ein geschütztes Datenbankwerk. Eine einfache Datenbank ist laut § 87a bis § 87e UrhG geschützt, sobald Sie nach Art oder Umfang eine wesentliche Investition erforderte. Die kommerzielle Nutzung unserer Messe-Daten ist mit einer Lizenz möglich.

Hotels buchen