6. Februar 2014 06:53

Messe in Stuttgart - INTERGASTRA 2014 erreichte mit knapp 90.000 Besuchern neue Bestmarke

Vom 01. bis 05. Februar 2014 präsentierten sich rund 1.300 Aussteller aus zahlreichen Ländern mit ihren Produkten und Dienstleistungen auf der 27. Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie, Catering, Konditorei und Café INTERGASTRA.

Die Marktführer, Spezialanbieter und junge Unternehmen präsentierten auf der INTERGASTRA 2014 in den Hallen der Messe Stuttgart ihr breites Angebotsspektrum das unter anderem Küchentechnik, Kaffee- und Eismaschinen, Reinigungs- und Umwelttechnik, Hotel- und Gastronomieeinrichtungen wie Porzellan, Stahlwaren und Tischwäsche, Nahrungsmittel, Heißgetränke, alkoholische und alkoholfreie Getränke, Unterhaltungsgeräte, sowie EDV- und Abrechnungssysteme umfasste.

Bei der 27. Auflage des Branchentreffpunkts, der bereits im Vorfeld mit rund 1.300 ausstellenden Unternehmen einen neuen Ausstellerrekord vermelden konnte und auch zum ersten Mal das gesamte Messegelände mit 100.000 Quadratmetern belegte, war die positive Stimmung bei den Gastgebern schon fast greifbar.



Knapp 90.000 (2012: 85.782) Inhaber, Entscheider und Fachkräfte aus der gastgebenden Branche haben die INTERGASTRA 2014 besucht. Damit konnte die Messe Stuttgart sowie die ideellen Trägern der Veranstaltung, der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Baden-Württemberg e.V. (DEHOGA) und der Landesinnungsverband der Konditoren Baden-Württemberg, eine neue Bestmarke aus Stuttgart melden.

Das Einzugsgebiet der INTERGASTR hat sich vergrößert, 65 Prozent (2012: 63 Prozent) der Besucher kommen aus über 50 Kilometer Entfernung nach Stuttgart. Dabei hat sich nicht nur der Besucheranteil von außerhalb Baden-Württembergs gesteigert. Aber auch der Besucheranteil aus dem Ausland hat sich erhöht und die ausländischen Fachbesucher kommen aus 44 Ländern.

Dass die Gäste vom hochkarätigen Angebot der INTERGASTRA überzeugt sind, bestätigen die Bestnoten zur Wiederbesuchsabsicht und zur Bedeutung der Veranstaltung: 86 Prozent der Besucher halten das Angebot des Branchentreffpunkts für vollständig und 82. Prozent wollen auch zur nächsten Veranstaltung wieder kommen. Was die Veranstalter besonders freut und auch die Aussteller aufhören lassen dürfte: 53 Prozent der Fachbesucher sind der Meinung, dass die INTERGASTRA für die Branche noch wichtiger wird.

Auch bei den ausstellenden Unternehmen blickte man in zufriedene Gesichter, denn nach repräsentativen Umfragen ist die Investitionsbereitschaft auf dem Stuttgarter Pflichttermin der Branche hoch. 84 Prozent (2014: 81 Prozent) wollen investieren, und das vor allem zeitnah.

Die Messe Stuttgart öffnet ihre Tore für die INTERGASTRA 2016, vom 20. bis 24. Februar.

Städteübersicht für weitere Messen in Baden-Württemberg.

Haftungshinweis & Datennutzung: Alle Angaben ohne Gewähr.


Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Änderungen der Messetermine, Eintrittspreise und Standmietpreise in unserem Messekalender sind durch den jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen.


Der Download und jegliches Kopieren unserer Messedaten insbesondere mit elektronischen Programmen, Parsing und/oder Crawling oder das Eintragen der Daten und Adressen in fremde Datenbanken wird hiermit ausdrücklich untersagt. Bei Zuwiderhandlungen wird pro Datensatz eine Gebühr von 120,00 EUR erhoben und Strafanzeige gestellt. Zudem behalten wir uns weitere rechtliche Schritte vor. Bei dem Datenbestand/Verzeichnis des Anbieters handelt es sich um ein geschütztes Datenbankwerk. Eine einfache Datenbank ist laut § 87a bis § 87e UrhG geschützt, sobald Sie nach Art oder Umfang eine wesentliche Investition erforderte. Die kommerzielle Nutzung unserer Messe-Daten ist mit einer Lizenz möglich.

Nach oben