10. November 2017 14:28

Messe in Karlsruhe - offerta 2017: rund 140.000 sorgten für Rekordwerte bei Verkäufen

Ob Neubau, Sanierung oder einfach nur der Wunsch nach Veränderung der eigenen vier Wände: Vom 28. Oktober bis zum 05. November 2017 konnten sich Besucher auf der offerta in der Messe Karlsruhe umfassend zu den Themen Bauen und Renovieren informieren und von Experten beraten lassen.


Rund 140 000 konsumfreudige Messebesucher kamen in die Karlsruher Messehallen. Der Ausgabenindex erreichte laut Besucherbefragung ein Allzeithoch, was die Rückmeldungen der 830 Aussteller zu ihren Verkäufen bestätigen. „Die Aussteller melden Rekordwerte bei den Verkäufen und die Zufriedenheitswerte sind hoch wie nie – das ist ein Ergebnis, mit dem wir für die kommende offerta sehr gut aufgestellt sind“, bilanziert Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Karlsruher Messe- und Kongress GmbH.

95 Prozent der offerta-Besucher waren mit dem Angebot, das sie auf der offerta erwartete, sehr zufrieden bis zufrieden. So stiegen auch die Wiederkehrabsichten der Besucher sowie die Weiterempfehlungsrate an Familie, Freunde und Bekannte. Vermehrt haben in diesem Jahr Familien die offerta besucht, speziell der Feiertag am 1. November sowie der BNN-Familientag am 2. November wurden gut angenommen. Neue Besucher nutzten ebenfalls die Feiertage und nahmen weitere Anreisewege in Kauf, um die offerta zu besuchen. Matthias Gilb, Geschäftsführer des Einrichtungshauses Strohmeier Gilb, berichtet: „Hier treffen wir unsere Zielgruppe - insofern ist die offerta auch für uns eine besondere Messe. Die Besucher kaufen direkt und im Anschluss. Hauptsächlich kommen die Messekunden aus Karlsruhe und Umgebung. Von weiter her ist uns aufgefallen: Ettenheim bei Freiburg, Enzklösterle im Schwarzwald und hoch bis Bruchsal/Bretten.“

Neuheiten entdecken, sich inspirieren lassen und einen Überblick über das Angebot erhalten – das waren die am häufigsten genannten Besuchsziele. Das bestätigt auch Markus Hirth, Geschäftsführer bei 2-Rad Hirth: „Unsere Kunden können bei uns schon 2018-ner Fahrräder sehen, die noch gar nicht auf dem Markt sind. Wir haben sehr gute Kontakte zu den Herstellern und dadurch können wir den Besuchern hier die Trends der kommenden Saison zeigen. Das ist unser kleines Privileg und etwas Tolles, das die Leute gut annehmen. Dadurch können wir hier schon Bestellungen für das nächste Frühjahr aufnehmen, denn die Lieferzeiten betragen mehrere Monate.“


Premiere feierte der Naturpark-Tag Schwarzwald am Brückentag (30. Oktober) in der Aktionshalle mit zahlreichen Produkten und Dienstleistungen aus dem heimischen Schwarzwald, die bei den Besuchern auf positive Resonanz stießen. Zufriedene Frauen beim Freundinnentag und eine gut besuchte Miss und Mister Baden-Württemberg Wahl, bei der die glücklichen Gewinner Anahita Rehbein aus Stuttgart und Giuliano Lenz aus Konstanz, vor den ausverkauften VIP-Plätzen strahlten. Ausgelassene Stimmung war auch beim großen Finale des offerta Music Awards – präsentiert von: die neue welle. Der Award ging an die Redstones, eine Band aus dem benachbarten Elsass. Ebenfalls neu war die offerta Party im direkten Anschluss der Award-Verleihung. Gemeinsam feierten Besucher und Aussteller der offerta in der Aktionshalle, während die Coverband Soundaffair für gute Stimmung sorgte.

Die beliebten Vorführungen der offerta Kochbühne überzeugten erneut mit Qualität aus der Region. Neben den Kochshows „Trends- und Traditionen – kochen mit Leidenschaft“ präsentiert von den BNN, bei denen Spitzenköche und Winzer der Region Gerichte zubereiteten und die korrespondierenden Weine vorstellten, gab es den Programmpunkt „Genießen auf der offerta“ sowie „Kochen mit Hoepfner“.

Die Messe Karlsruhe öffnet ihre Tore für die offerta 2018 vom 27. Oktober bis 04. November.

Städteübersicht für weitere Messen in Baden-Württemberg.

Haftungshinweis & Datennutzung: Alle Angaben ohne Gewähr.


Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Änderungen der Messetermine, Eintrittspreise und Standmietpreise in unserem Messekalender sind durch den jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen.


Der Download und jegliches Kopieren unserer Messedaten insbesondere mit elektronischen Programmen, Parsing und/oder Crawling oder das Eintragen der Daten und Adressen in fremde Datenbanken wird hiermit ausdrücklich untersagt. Bei Zuwiderhandlungen wird pro Datensatz eine Gebühr von 120,00 EUR erhoben und Strafanzeige gestellt. Zudem behalten wir uns weitere rechtliche Schritte vor. Bei dem Datenbestand/Verzeichnis des Anbieters handelt es sich um ein geschütztes Datenbankwerk. Eine einfache Datenbank ist laut § 87a bis § 87e UrhG geschützt, sobald Sie nach Art oder Umfang eine wesentliche Investition erforderte. Die kommerzielle Nutzung unserer Messe-Daten ist mit einer Lizenz möglich.

Nach oben