12. November 2017 06:51

Messe in Rostock - GastRo 2017 startet heute mit über 270 Ausstellern

Bis zum Mittwoch stehen ab heute (12. bis 15. November 2017) wieder Innovationen von und für die nächste Generation im Gäste-Business im Fokus der HanseMesse Rostock zu finden, wenn die GastRo - Fach- und Erlebnisausstellung für Hotellerie, Gastronomie und Einzelhandel, ihre Tore öffnet.


Auf dem größten Branchentreff dieser Art im Nordosten Deutschlands erwarten mehr als 270 Aussteller, Unternehmer und Programmakteure über 12.500 Besucher aus dem Gastgewerbe in Mecklenburg-Vorpommern und weit darüber hinaus. Die Messe Rostock verwandelt sich in ein Paradies für Feinschmecker, Gastronomen, Kaffeeautomaten-Experten, Hoteliers, Caterer und vielen mehr. Das Spektrum umfasst dabei beispielsweise Abrechnungs- und Kommunikationssysteme, Bäckerei- und Konditoreibedarf, Einrichtungen und Ausstattungen für Hotel, Gastronomie und Imbissanlagen, Getränke und Getränketechnik, Küchenmaschinen, Kühltechnik für Fahrzeuge, Nahrungsmittel, sowie Spül- und Wäschereitechnik und vieles mehr.

Formate wie die Start-Up Area, der #Next Generation Aktionstag, die KOCH-Akademie oder das GastRo-Profi-Center, die 2016 erfolgreich Premiere feierten, gehen in die zweite Runde. Die GastRo stellt in diesem Jahr erneut eine Plattform für Durchstarter zur Verfügung, die sich in der Branche etablieren möchten. Neben vielen altbekannten Ausstellern trifft man auf Existenzgründer mit spannenden Unternehmenskonzepten. Zwölf junge Gründer bieten in der Start-Up Area Einblicke in ihre Geschichte und präsentieren ihre Produkte.

Einblicke in erfolgreiche Unternehmenskonzepte gibt es ebenfalls bei der bekannten Veranstaltungsreihe 12min.SUN, die am Abend des 14. Novembers erstmalig auf der GastRo stattfindet. Kurz, knackig, prägnant. 12min Vortrag, 12min Fragen, 12min Networking. Drei Vorträge von Experten und Young Professionals aus der Tourismusbranche, die auf den #Next Generation Aktionstag am 15. November einstimmen.

All jene, die „pfiffigen“ Ideen, Unternehmergeist und den Wunsch haben, ein Unternehmen zu führen, sollten den #Next Generation Aktionstag nicht verpassen. Der Tag ist gefüllt mit Erfahrungsberichten sowie mit Expertenwissen zur Finanzierung und Förderung, zu rechtlichen und steuerlichen Aspekten. Neben der Unternehmensgründung steht die Unternehmensnachfolge bzw. Abgabe im Fokus des Aktionstages. Ob plötzlich und unerwartet oder langfristig geplant, ob innerfamiliär oder neuer Chef von „außen“ – ein Unternehmen abzugeben bzw. zu übergeben bedarf einer gründlichen Planung.

Vervollständigt wird das Thema Unternehmensgründung durch den Austausch mit Akteuren aus der Food Truck Szene und dem Franchise-Business. Sieben ganz besondere Formate der Street Food Karawane, die vom Frühjahr bis Herbst durch Norddeutschland tourt, stoppen am 14. und 15. November an der HanseMesse und stehen für Blicke hinter die Kulissen zur Verfügung.

Neu ist der Markt der Regionalen Produkte, auf dem sich heimische Produzenten und Lieferanten aus der Ernährungsbranche präsentieren. Mecklenburg-Vorpommern probieren und genießen – das ist Motto und Aufforderung zugleich. Besucher können neue Produkte und Rezepte entdecken, welche das eigene Speisen- und Getränkeangebot erweitern.


Jeder, der sich mit Kochkultur und –innovation beschäftigt, weiß, dass Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten unumgänglich ist, um immer up to date zu sein. Die GastRo als Netzwerkplattform bietet vielerlei Möglichkeiten der Kommunikation mit Kollegen, sei es bei Workshops in der KOCH-Akademie, bei Wettbewerben auf der Aktionsfläche („Schautafel des Jahres“, Platten-Wettbewerb des Landesinnungsverbandes des Fleischerhandwerk, GastRo-Messe-Cups der Barkeeper), bei Seminaren und Talkrunden.

Die Messe Rostock öffnet ihre Tore für die GastRo 2017 vom 12. bis 15. November, täglich von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Städteübersicht für weitere Messen in Mecklenburg-Vorpommern.

Haftungshinweis & Datennutzung: Alle Angaben ohne Gewähr.


Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Änderungen der Messetermine, Eintrittspreise und Standmietpreise in unserem Messekalender sind durch den jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen.


Der Download und jegliches Kopieren unserer Messedaten insbesondere mit elektronischen Programmen, Parsing und/oder Crawling oder das Eintragen der Daten und Adressen in fremde Datenbanken wird hiermit ausdrücklich untersagt. Bei Zuwiderhandlungen wird pro Datensatz eine Gebühr von 120,00 EUR erhoben und Strafanzeige gestellt. Zudem behalten wir uns weitere rechtliche Schritte vor. Bei dem Datenbestand/Verzeichnis des Anbieters handelt es sich um ein geschütztes Datenbankwerk. Eine einfache Datenbank ist laut § 87a bis § 87e UrhG geschützt, sobald Sie nach Art oder Umfang eine wesentliche Investition erforderte. Die kommerzielle Nutzung unserer Messe-Daten ist mit einer Lizenz möglich.

Nach oben