5. Dezember 2017 06:08

Messe in Hamburg - Stöbern, Shoppen, Staunen auf der HansePferd Hamburg 2018

Nach Herzenslust shoppen und dabei seinem Pferd und sich etwas Gutes tun, kompetente individuelle Beratung genießen, bekannte Ausbilder und Trainer treffen sowie 300 Pferde aus mehr als 35 Rassen live erleben, darauf und auf noch viel mehr dürfen sich Pferdefreunde jetzt schon freuen. Die Hansepferd Hamburg (20. bis 22. April 2018) auf dem Hamburger Messegelände bietet eine Vielzahl attraktiver Angebote aus allen Bereichen wie zum Beispiel Freizeit-, Dressur-, Spring- sowie Vielseitigkeitsreiten, Horsemanship und Bodenarbeit.


Mehr als 450 Aussteller lassen eine faszinierende Pferdewelt entstehen und laden zum Stöbern und Ausprobieren ein. Ganz egal, ob es das modische Reitoutfit, die ausgefallene Schabracke, der perfekt sitzende Sattel oder die neueste Sicherheitsausrüstung sein soll – vom Einsteiger bis zum ambitionierten Turniersportler gibt es für jeden Pferdefan hochwertiges, funktionales und schickes Reitsportzubehör inklusive fachkundiger Tipps und Empfehlungen – auf der schönsten und beliebtesten Pferdemesse im Norden. Im Mittelpunkt stehen dabei das Wohlbefinden und die Zufriedenheit von Pferd und Reiter. Damit Zwei- und Vierbeiner stets optimal ausgestattet, gesund und glücklich sind, vereint das vielseitige Angebot die besten Pferdesportartikel, praktische Ratschläge zur Ausbildung, Gesundheit und den Traumurlaub für Mensch und Tier.

Für renommierte Ausrüster wie Loesdau, Waldhausen oder Reiterladen24.de ist die HansePferd Hamburg gesetzt. „Es ist die größte Pferdemesse in Norddeutschland, da sind wir als großer Onlineshop natürlich vertreten“, erklärt Markus Müller, Geschäftsführer von Reiterladen24.de. Aus seinem Sortiment von über 50.000 Artikeln bringt er ein breites Spektrum der beliebtesten Artikel „von A-Z und von basic bis exquisit“ mit. „Die Messe ist eine wichtige Plattform, um unsere Produkte zu präsentieren. Wir erhalten dort immer ein tolles Feedback“, so Dr. Björn Schützenauer, Geschäftsführer des Pferdesporthauses Loesdau.

Rund ums Thema Sicherheit informiert die Firma Waldhausen in ihrem Testcenter für Reithelme und Sicherheitswesten. „Die Besucher können ihren eigenen Helm zur Messe mitbringen und diesen vor Ort in unserem Testcenter prüfen lassen“, sagt Maleen Wüsthoff von Waldhausen. „Zusätzlich stellen wir die neusten SWING Modelle vor und beraten auch über die aktuellen Normen und Vorschriften von Reitsport-Bodyprotektoren.“
Wir achten darauf, dass wir hochwertige Artikel von Markenherstellern anbieten“, betont Marion Millies von Pegasus Reitsport aus Seesen. „Besonders nachgefragt sind die Reithandschuhe von Roeckl, insbesondere der ‚Light and Grip‘, den wir zum Messepreis verkaufen.“


Nicht nur Produkte von Top-Marken wie Cavallo, Pikeur und Eskadron, sondern eine komplette Eigenmarken-Kollektion wartet beim Reitsportfachgeschäft Manski auf ihre Entdecker. „Wir freuen uns darauf, unser aktuelles Ausrüstungs-Sortiment für Pferd und Reiter auf der HansePferd vorzustellen“, sagt Anja Koch von Reitsport Manski. Dazu zählen auch schöne neue Pferdedecken, denn die waren schon vor zwei Jahren heiß begehrt.“

Die Messe Hamburg öffnet ihre Tore für die Hansepferd Hamburg 2018 vom 20. bis 22. April täglich von 10 bis 19 Uhr. Beginn der großen GalaShow „Herzklopfen“ ist am 20., 21. und 22. April 2018 jeweils um 19.30 Uhr.

Haftungshinweis & Datennutzung: Alle Angaben ohne Gewähr.


Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Änderungen der Messetermine, Eintrittspreise und Standmietpreise in unserem Messekalender sind durch den jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen.


Der Download und jegliches Kopieren unserer Messedaten insbesondere mit elektronischen Programmen, Parsing und/oder Crawling oder das Eintragen der Daten und Adressen in fremde Datenbanken wird hiermit ausdrücklich untersagt. Bei Zuwiderhandlungen wird pro Datensatz eine Gebühr von 120,00 EUR erhoben und Strafanzeige gestellt. Zudem behalten wir uns weitere rechtliche Schritte vor. Bei dem Datenbestand/Verzeichnis des Anbieters handelt es sich um ein geschütztes Datenbankwerk. Eine einfache Datenbank ist laut § 87a bis § 87e UrhG geschützt, sobald Sie nach Art oder Umfang eine wesentliche Investition erforderte. Die kommerzielle Nutzung unserer Messe-Daten ist mit einer Lizenz möglich.

Nach oben