9. Februar 2018 06:29

Messe in Köln - FIBO 2018: FIBO POWER erneut wichtigster Treffpunkt für Professionals der Branche

ALL STARS, BioTech USA, IronMaxx, Olimp und Nutrytec - das ‚Who is Who‘ im internationalen Markt rund um Kraftsport und Bodybuilding macht die FIBO POWER 2018 erneut zum wichtigsten Treffpunkt für die Professionals der Branche. Auch nicht fehlen dürfen da Branchengrößen wie SAN, QNT, Scitec, Trec Nutrition, Ultimate Nutrition, Weider Germany und XXL Nutrition. Studiobetreiber, Händler, Trainer und Top-Athleten treffen sich vom 12. bis 15. April auf der FIBO in Köln.


Hier stehen in den Hallen 10.1 und 10.2 erneut die Trends aus dem Nutrition- und Supplements-Bereich im Fokus. Welche Themen bewegen die Branche? Welche Ernährungskonzepte sind im Bodybuilding und Kraftsport angesagt? Welche Trainingsformen werden aktuell diskutiert? Fachbesucher erhalten einen umfangreichen Marktüberblick zu Supplements und Nutrition sowie Fashion. Mit dem FIBO POWER Symposium gibt es wieder ein Fortbildungsangebot im Rahmen der Messe. Zudem finden erneut internationale Wettkämpfe im Bereich Bodybuilding, Kraft- und Kampfsport statt.

Am Donnerstag und Freitag haben die Bühnen jedoch zunächst Pause. An diesen Tagen finden keine offiziellen Wettkämpfe und Shows auf der FIBO POWER statt. Und auch an den Ständen der Aussteller wird es an diesen Tagen einen geringeren Geräuschpegel geben. Die ruhigeren Stunden können so optimal für Business-Gespräche genutzt werden. Zusätzlich gibt es für die Fachbesucher, die am Wochenende die Messe besuchen, Silent Slots am Samstag und Sonntag zwischen 12 und 14 Uhr.

Aminosäuren, der Stoffwechsel, Trainings- und Ernährungsformen stehen im Mittelpunkt des diesjährigen FIBO POWER Symposiums. Die Veranstaltungsreihe vom Team des Figurmachers® findet am Freitag von 13 bis 15 Uhr im Europasaal an der Halle 10 statt. Top-Referenten der Fitness- und Ernährungsbranche widmen sich unter dem Motto „Dein Figurprojekt 2018" Training, Ernährung und Nahrungsergänzung. Angesprochen werden neben interessierten Privatbesuchern insbesondere Trainer, Berater und Coaches.


„Must have Supplements und ist Milch nur was für Babys?" heißt der Vortrag von Fitnesscoach Dr. Martina Ollesch , die sich insbesondere mit der Sinnhaftigkeit von EAA und BCAA beschäftigt. Dr. med. Torsten Albers, Arzt für Sport- und Ernährungsmedizin, stellt auf dem Symposium seine Methode des Stoffwechseltests vor. Dieser gibt Auskunft darüber, ob beispielsweise low carb oder high carb die richtige Ernährungsstrategie für den Trainierenden ist. Um den perfekten, individuellen Trainingsplan geht es bei Philipp Rauscher , Coach für Ernährung, Diät und Muskelaufbau. Er spricht über die Bedeutung von mechanischer Last, neurologischem und metabolischem Reiz. „Welche Ernährung ist die beste? Überlegungen und Argumente aus Sicht der Ernährungsmedizin" heißt der Vortrag von Niels Schulz-Ruhtenberg, Facharzt für Allgemein-, Sport- und Ernährungsmedizin, der das Programm des Tages abrundet. Tickets gibt es unter www.fibofigurspecial.de.

Die Messe Köln öffnet ihre Tore für die FIBO 2018 vom 12. bis 15. April.

Städteübersicht für weitere Messen in Nordrhein-Westfalen.

Haftungshinweis & Datennutzung: Alle Angaben ohne Gewähr.


Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Änderungen der Messetermine, Eintrittspreise und Standmietpreise in unserem Messekalender sind durch den jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen.


Der Download und jegliches Kopieren unserer Messedaten insbesondere mit elektronischen Programmen, Parsing und/oder Crawling oder das Eintragen der Daten und Adressen in fremde Datenbanken wird hiermit ausdrücklich untersagt. Bei Zuwiderhandlungen wird pro Datensatz eine Gebühr von 120,00 EUR erhoben und Strafanzeige gestellt. Zudem behalten wir uns weitere rechtliche Schritte vor. Bei dem Datenbestand/Verzeichnis des Anbieters handelt es sich um ein geschütztes Datenbankwerk. Eine einfache Datenbank ist laut § 87a bis § 87e UrhG geschützt, sobald Sie nach Art oder Umfang eine wesentliche Investition erforderte. Die kommerzielle Nutzung unserer Messe-Daten ist mit einer Lizenz möglich.

Nach oben