13. Februar 2018 14:31

Messe in Köln - FIBO 2018: Wettkämpfe im Bereich Bodybuilding, Kraft- und Kampfsport

ALL STARS, BioTech USA, IronMaxx, Olimp und Nutrytec - das ‚Who is Who‘ im internationalen Markt rund um Kraftsport und Bodybuilding macht die FIBO POWER 2018 erneut zum wichtigsten Treffpunkt für die Professionals der Branche. Auch nicht fehlen dürfen da Branchengrößen wie SAN, QNT, Scitec, Trec Nutrition, Ultimate Nutrition, Weider Germany und XXL Nutrition. Studiobetreiber, Händler, Trainer und Top-Athleten treffen sich vom 12. bis 15. April auf der FIBO in Köln.


Ob Bodybuilding-, Kraftsport- oder Kampfsport – auf der FIBO zeigen die Top-Athleten erneut ihr Können. Ein Klassiker auf der FIBO POWER ist der Bikini Wettkampf des Deutschen Bodybuilding und Fitness-Verbands e.V. Am 14. und am 15. April finden auf der FIBO POWER Bühne in der Halle 10.1 der DBFV e.V. FIBO Bikini Cup und der DBFV e.V. FIBO Männer Physique Cup statt. Ein Highlight ist auch die Miss FIBO POWER Beauty presented by Ironmaxx. Hier treten Newcomerinnen und Amateurinnen am Samstag gegeneinander an.

Neu ist 2018 der Sportmodel-CUP , organisiert vom BDBK, Bund Dopingfreier Bodybuilder & Kraftsportler e.V., und dem DFFV, Deutscher Fitness und Fitnessmodelverband e. V. Am FIBO-Sonntag stehen sich dann sowohl weibliche als auch männliche Sportmodells in den jeweiligen Kategorien gegenüber.

Ein Höhepunkt im Bereich Kraftsport ist der Strongest Benchpresser am Samstag um 16.00 Uhr. Hier werden sich Europas stärkste RAW – Bankdrücker einen spannenden Wettkampf liefern. Am Samstag- und Sonntagvormittag findet die Dr. Bein's POWERlifting Challenge auf der Bühne in der Halle 10.1 statt. Die Athleten treten in den Kategorien Kniebeuge, Kreuzheben und Bankdrücken gegeneinander an. Ein weiteres Highlight ist der Collateral Damage Cup am Samstag, den 14. April um 15 Uhr.

Einen festen Platz haben auf der FIBO POWER die Strongmen. In der Strongman Area in der Halle 10.1 findet am Samstag erneut die FIBO Strongman ClassX Champions League statt und am Sonntag für Newcomer der FIBO POWER Deutschland Cup.

Im Bereich Kampfsport können sich die Besucher erneut auf die Mas Wrestling Competition freuen. Diese findet am Sonntagmorgen auf der FIBO POWER Bühne in der Halle 10.1 statt.


Eine Schlüsselkomponente für den Erfolg im Bodybuilding und Kraftsport ist die richtige Ernährung und Nahrungsergänzung. Insgesamt präsentieren rund 200 der mehr als 1.000 Aussteller der FIBO aus ganz Europa, Asien, den USA und Neuseeland die Nutrition-Trends des Jahres. Zwei Anlaufpunkte gibt es dabei für die Fachbesucher: Die neue Sports Nutrition Area in der Halle 4.2 bietet einen schnellen Überblick auf kurzen Wegen. Rund 50 Keyplayer und Newcomer präsentieren hier ihre Produktneuheiten für Fitness und Lifestyle – darunter Orthomol, Ovobest, Calory Coach und Dr. Goerg. Sie ergänzen damit das Nutrition-Angebot im Themenbereich Power, in dem rund 150 Unternehmen wie HEJ Natural, Women’s Best, Rocka Nutrition, Energy Cake und fittaste Supplements für Performance und Health vorstellen. Für alle, die noch Inspiration brauchen, wie sich Supplements und Superfoods in die Alltagsküche integrieren lassen, bietet die neue FIBO Cooking Area in der Halle 10.2 erstmals Live Cooking Shows zum Thema Healthy Nutrition.

Die Messe Köln öffnet ihre Tore für die FIBO 2018 vom 12. bis 15. April.

Städteübersicht für weitere Messen in Nordrhein-Westfalen.

Haftungshinweis & Datennutzung: Alle Angaben ohne Gewähr.


Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Änderungen der Messetermine, Eintrittspreise und Standmietpreise in unserem Messekalender sind durch den jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen.


Der Download und jegliches Kopieren unserer Messedaten insbesondere mit elektronischen Programmen, Parsing und/oder Crawling oder das Eintragen der Daten und Adressen in fremde Datenbanken wird hiermit ausdrücklich untersagt. Bei Zuwiderhandlungen wird pro Datensatz eine Gebühr von 120,00 EUR erhoben und Strafanzeige gestellt. Zudem behalten wir uns weitere rechtliche Schritte vor. Bei dem Datenbestand/Verzeichnis des Anbieters handelt es sich um ein geschütztes Datenbankwerk. Eine einfache Datenbank ist laut § 87a bis § 87e UrhG geschützt, sobald Sie nach Art oder Umfang eine wesentliche Investition erforderte. Die kommerzielle Nutzung unserer Messe-Daten ist mit einer Lizenz möglich.

Nach oben