10. Juli 2018 15:55

Messe in Bremen - Bremen bellt 2018: abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie

Von ruhig bis kinderlieb über ausdauernd oder temperamentvoll: Einen kompakten Überblick über Hunderassen, ihre besonderen Merkmale und verschiedenen Charaktere erhalten Besucher am Samstag und Sonntag, 01. und 02. September 2018 in den Bremer Messehallen, wenn die Rassehunde-Ausstellung Bremen bellt wieder ihre Pforten öffnet.


Dann lautet dort das Motto „Bremen bellt“ bei der 10. internationalen und 10. nationalen Rassehundeausstellung. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm bietet von Rettungshunden über Dogdance bis Hunde-Comedy viel Unterhaltung für die ganze Familie.

Auf der Bremen bellt Messe Bremen stellen sich über 4.500 Hunde aus den verschiedenen international anerkannten kynologischen Rassen und über 4.000 Hundehalter und Züchter aus ganz Europa und Übersee den erfahrenen, international anerkannten Zuchtrichtern. Gleichzeitig gibt es im Show- und Ehrenring der Bremer Rassehundeausstellung jede Menge Aktionen und spannende Demonstrationen in Sachen Rettungs-, Dienst-, Therapie- und Behindertenbegleithunde.

Dazu beraten zahlreiche Vereine und Tierinitiativen zu Fragen rund um den Hund und attraktive Messepreise für Tiernahrung, Zubehör und Accessoires verlocken zum Einkaufsbummel an über 50 Ständen.


Besucherhunde dürfen bei Vorlage des Impfpasses mitgeführt werden. Eintritt: 7 Euro für Erwachsene, 4,50 Euro für Jugendliche (13 bis 17 Jahre),3 Euro für Kinder (6 bis 12 Jahre), 15 Euro für Familien (zwei Erwachsene mit beliebig vielen Kindern), 2 Euro für mitgeführte Hunde.

Die Messe Bremen öffnet ihre Tore für Bremen bellt 2018 am 01. und 02. September.

Haftungshinweis & Datennutzung: Alle Angaben ohne Gewähr.

Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Änderungen der Messetermine, Eintrittspreise und Standmietpreise in unserem Messekalender sind durch den jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen.

Der Download und jegliches Kopieren unserer Messedaten insbesondere mit elektronischen Programmen, Parsing und/oder Crawling oder das Eintragen der Daten und Adressen in fremde Datenbanken wird hiermit ausdrücklich untersagt. Bei Zuwiderhandlungen wird pro Datensatz eine Gebühr von 120,00 EUR erhoben und Strafanzeige gestellt. Zudem behalten wir uns weitere rechtliche Schritte vor.

Bei dem Datenbestand/Verzeichnis des Anbieters handelt es sich um ein geschütztes Datenbankwerk. Eine einfache Datenbank ist laut § 87a bis § 87e UrhG geschützt, sobald Sie nach Art oder Umfang eine wesentliche Investition erforderte. Die kommerzielle Nutzung unserer Messe-Daten ist mit einer Lizenz möglich.
Nach oben