8. August 2018 06:32

Messe in Leipzig - all about automation 2018: Vortragsprogramm bietet Berichte aus der Praxis

Am 12. und 13. September 2018 findet mit der all about automation leipzig zum vierten Mal eine regional ausgerichtete und auf Industrieautomation spezialisierte Messe in und für Mitteldeutschland statt.


Qualifizierte Beratung zu allen Fachgebieten der industriellen Automatisierungstechnik und des Schaltanlagenbaus verspricht die Messe in Leipzig im September 2018 im zwischen Leipzig und Halle gelegenen Globana Messe und Conference Center.

110 Komponenten- und Systemhersteller, Distributoren, Engineering-Dienstleister und Schaltanlagenbauer zeigen sich und ihr Know-how in einem kompakten und speziell auf das Thema Industrieautomation ausgerichteten Messekonzept. Der Fokus liegt auf dem Fachgespräch und dem Erarbeiten von konkreten Lösungsansätzen – direkt auf dem Messestand und direkt von Techniker zu Techniker.


Während der Messe bietet das Vortragsprogramm auf der Talk Lounge interessante Berichte aus der Praxis und tiefere Einblicke in das Leistungsspektrum der Aussteller. Safety und Security in Zeiten von Industrie 4.0 und bei der Mensch-Roboter-Kollaboration, Retrofit von Maschinen sowie Vorträge zu aktuellen Aspekten des Schaltanlagenbaus sind diesjährige Themenschwerpunkte. Abgerundet wird der jeweilige Vortragstag durch einen Business-Impuls aus dem Bereich des B2B Vertriebs; gleichermaßen interessant für Aussteller und für Besucher.

Das GLOBANA Messe und Conference Center öffnet seine Tore für die all about automation leipzig 2018 am 12. und 13. September.

Städteübersicht für weitere Messen in Sachsen.

Haftungshinweis & Datennutzung: Alle Angaben ohne Gewähr.

Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Änderungen der Messetermine, Eintrittspreise und Standmietpreise in unserem Messekalender sind durch den jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen.

Der Download und jegliches Kopieren unserer Messedaten insbesondere mit elektronischen Programmen, Parsing und/oder Crawling oder das Eintragen der Daten und Adressen in fremde Datenbanken wird hiermit ausdrücklich untersagt. Bei Zuwiderhandlungen wird pro Datensatz eine Gebühr von 120,00 EUR erhoben und Strafanzeige gestellt. Zudem behalten wir uns weitere rechtliche Schritte vor.

Bei dem Datenbestand/Verzeichnis des Anbieters handelt es sich um ein geschütztes Datenbankwerk. Eine einfache Datenbank ist laut § 87a bis § 87e UrhG geschützt, sobald Sie nach Art oder Umfang eine wesentliche Investition erforderte. Die kommerzielle Nutzung unserer Messe-Daten ist mit einer Lizenz möglich.
Nach oben