Slow Food Messe 2015 - Markt des guten Geschmacks

Die Slow Food Messe in Stuttgart ist der Markt des guten Geschmacks.
Rund 400 Aussteller präsentieren auf der Slow Food Messe Stuttgart ihre Produkte, die den Slow-Food-Kriterien gut, sauber und fair entsprechen. Obst und Gemüse, Fisch, Fleisch, Schinken und Wurstwaren, Feinkost, Öle, Essige, Senfe und Kräuter, Schokoladen und Getränke aller Art bilden einen Marktplatz des außergewöhnlichen Geschmacks.
Ein fester Bestandteil der Slow Food Messe Stuttgart ist das Seminar- und Vortragsprogramm. Abgerundet wird die Veranstaltung durch ein Rahmenprogramm.

Basis-Informationen

aktueller Termin
09.04.2015 - 12.04.2015
weitere Messen im April
Messeort
Landesmesse Stuttgart
Messepiazza 1
70629 Stuttgart
Turnus & Zutritt
jährlich
Allgemeines Publikum
Erfahrungsberichte
Messebewertung:
Weiterempfehlung: 60 %
Bewertungen: 5
Alle anzeigen Messe bewerten

Detail-Informationen

Angebot
Getreide, Zerealien, Brot, Backwaren, Kuchen, Torten, Gebäck, Nudeln, Teigwaren, Fleisch, Wurstspezialitäten, Schinken, Geflügel, Wild, Fisch, Meeresfrüchte, Fisch-Feinkost, Molkereiprodukte, Milch, Butter, Joghurt, Käse, Obst, Gemüse, Kartoffeln, Hülsenfrüchte, Pilze, Trüffel, Kulturpflanzen, Pflanzen, Samen, Schokolade, Konfitüre, Honig, Eis, Süßwaren, Feinkost, Feinkost vegetarisch, Gewürze, Öle, Essige, Getränke, Bier, Wein, Schaumweine, Champagner, Branntwein, Destillate, Liköre, Wasser, Säfte, Limonaden, Kaffee, Tee, Kochbücher, Bildbände, Küchenwerkzeuge, Küchenutensilien, Fachverbände, Organisationen, Restaurants, Reiseveranstalter
Öffnungszeiten
täglich von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
erster Messetag von 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Eintrittspreise
Tageskarte: 13,00 EUR
Tageskarte ermäßigt: 10,00 EUR*
Familienkarte: 28,00 EUR**
Kinder unter 6 Jahre: Eintritt frei

* gilt für Schüler, Studenten, Rentner, Menschen mit Behinderungen und Gruppen ab 10 Personen/Pers.
** gilt für 2 Erwachsene und eigene Kinder bis 16 Jahre

Aussteller-Informationen

Veranstalter / Standanfrage
Landesmesse Stuttgart GmbH
Sie möchten als Aussteller dabei sein? Hier können Sie alle Informationen und Anmeldeunterlagen beim Veranstalter / Messeprojektteam anfordern.

Branchen

Messebewertungen

Details zur Bewertung

Bewertungsanzahl
zeigt an, wie oft diese Messe bereits bewertet wurde
5
Weiterempfehlungsrate
zeigt an, wieviel Prozent der Personen, die diese Messe bewertet haben, eine Weiterempfehlung aussprechen würden
60 %
Messegelände
z.B. Ambiente, Sauberkeit, Größe, Temperatur, Wohlfühlfaktor
Öffnungszeiten
z.B. sind für diese Veranstaltung angenehm bzw. ausreichend
Messeangebot
z.B. entspricht dem Name der Messe, hat Ihren Vorstellungen entsprochen
Gastronomie
z.B. Vielfalt der Speisen & Getränke, Geschmack/Qualität, Preise, Sauberkeit des Speisebereichs
Gesamtzufriedenheit
Fazit Ihres Eindrucks im Gesamtbild zu dieser Messe

Erfahrungsberichte

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 17. April 2011 20:41 Uhr

Das Angebot war sehr vielfältig. Es ist immer ein Genuss für die Sinne diese Köstlichkeiten zu probieren und sich mit feinen Dingen für zu Hause einzudecken. Es gab wirklich tolle und leckere Produkte! Nächstes Jahr wieder :-)

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 22. Februar 2011 14:42 Uhr

Da ich über 40 Jahre im Aussendienst,im In-u.Ausland tätig war;kann man auf der Slow-Food manche Schmankerln wiederfinden und die Erinnerungen an frühere Zeiten Wiederbeleben.Man nascht mal hier,mal da und kann verschiedene Artikel käuflich erwerben.

Bewertung:

bewertet von  besucht als geschäftlicher Besucher bewertet am 28. April 2010 7:28 Uhr

Die Messe versucht es allen recht zu machen: so stehen Gastronomieangebote direkt neben Weinständen und kochen geruchsintensive Gerichte, sodaß es unmöglich ist, die Weine angemessen zu verkosten. Insgesamt fand ich die Halle 4 sehr schlecht gelüftet, überall Küchengerüche. Die teilnehmenden Winzer haben mir leid getan. Mein Eindruck: gute Wille, jedoch unprofessionnell, nicht besser als ein Kirmesbesuch, irgendwie sehr provinziell. Qualität ist so nicht zu vermitteln. Schade.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 19. April 2010 10:32 Uhr

Leider hat die Messe offensichtlich für Beschicker an Attraktivität eingebüßt. Wir haben insbesondere Angebote aus dem maritimen Bereich sowie französische Produzenten vermisst - nicht mal das Elsass war vetreten!

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 11. März 2010 16:28 Uhr

es ist toll wenn man so viele ess-u. trinkangebote, national u. international zu sehen u. kosten kann.

Haftungshinweis & Datennutzung:

Messe Slow Food Messe Stuttgart - Alle Angaben ohne Gewähr. Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Änderungen der Messetermine, Eintrittspreise und Standmietpreise in unserem Messekalender sind durch den jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen. weiterlesen...

Der Download und jegliches Kopieren unserer Messedaten insbesondere mit elektronischen Programmen, Parsing und/oder Crawling oder das Eintragen der Daten und Adressen in fremde Datenbanken wird hiermit ausdrücklich untersagt. Bei Zuwiderhandlungen wird pro Datensatz eine Gebühr von 120,00 EUR erhoben und Strafanzeige gestellt. Zudem behalten wir uns weitere rechtliche Schritte vor.

Bei dem Datenbestand/Verzeichnis des Anbieters handelt es sich um ein geschütztes Datenbankwerk. Eine einfache Datenbank ist laut § 87a bis § 87e UrhG geschützt, sobald Sie nach Art oder Umfang eine wesentliche Investition erforderte. Die kommerzielle Nutzung unserer Messe-Daten ist mit einer Lizenz möglich.

Hotels buchen