Freizeit Messe Nürnberg 2015 - Messe für Garten, Touristik und Caravaning, Boote & Autos

Die Messe Freizeit Nürnberg ist eine Messe für die schönsten Tage des Jahres.
Mehr als 750 Aussteller präsentieren auf der Freizeit-Messe Nürnberg in 7 Hallen Reise- und Urlaubsangebote für nah und fern, die brasilianische Erlebniswelt „Bem vindo Brasil“ mit Reptilienschau und kulturellen Darbietungen, Alles für Haus und Garten (Bayerns größte Gartenmesse), die neuesten Caravans und Reisemobile sowie Campingbedarf. Die Sonderschau „It’s BBQ-Time“ widmet sich dem Grillvergnügen und Outdoorangebote zeigen die Vielfalt an Outdooraktivitäten (Tauchsportschau mit Besuchertauchen und Vorführungen im 40.000 Liter Tauchturm, Running-Area, Zweiradzentrum mit Fahrrad-Testparcours, Kanusport-Zentrum, Klettergarten für Kinder, Golfparcours mit Putting-Wettbewerb). Erlesene Freizeitangebote und Tipps für die aktive Freizeitgestaltung runden das Angebot ab.
Neben der Beteiligung von Partnerregionen setzen interessante Schaubereiche, ein Urlaubskino und eine Reisetombola die Akzente, bei der wertvolle Reisen und Sachpreise zu gewinnen sind.

Weitere Informationen finden Sie auf der Messeseite des Veranstalters.

Basis-Informationen

aktueller Termin
18.03.2015 - 22.03.2015
weitere Messen im März
Messeort
NürnbergMesse
Messezentrum
90471 Nürnberg
Turnus & Zutritt
jährlich
Allgemeines Publikum
Erfahrungsberichte
Messebewertung:
Weiterempfehlung: 30 %
Bewertungen: 10
Alle anzeigen Messe bewerten

Detail-Informationen

Angebot
Tourismus, Wassersport, Camping, Caravans, Gartengeräte, Gartenartikel, Gartenausstattung, Blumen, Pflanzen, Motorräder, Motorroller, Fahrräder, Show-Bühne, AutoSalon, Fun & Action, Lifestyle, Outdoor-Sport
Öffnungszeiten
täglich von 09:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Eintrittspreise
Tageskarte: 11,00 EUR
Tageskarte ermäßigt: 9,50 EUR*
Familienkarte: 24,00 EUR**
Kinder von 11-14 Jahre: 6,50 EUR
Kinder bis 10 Jahre: Eintritt frei
Messe-Guide: kostenlos

* gilt für Rentner, Menschen mit Behinderung, ADAC-Mitglieder, Studenten, Azubis und Schüler ab 15 Jahre
** gilt für 2 Erwachsene und max. 3 Kinder bis 16 Jahre

Aussteller-Informationen

Mitglied im
FAMA Fachverband Messen und Ausstellungen e.V.
Sie möchten als Aussteller dabei sein? Hier können Sie alle Informationen und Anmeldeunterlagen beim Veranstalter / Messeprojektteam anfordern.

Branchen

Messebewertungen

Details zur Bewertung

Bewertungsanzahl
zeigt an, wie oft diese Messe bereits bewertet wurde
10
Weiterempfehlungsrate
zeigt an, wieviel Prozent der Personen, die diese Messe bewertet haben, eine Weiterempfehlung aussprechen würden
30 %
Messegelände
z.B. Ambiente, Sauberkeit, Größe, Temperatur, Wohlfühlfaktor
Öffnungszeiten
z.B. sind für diese Veranstaltung angenehm bzw. ausreichend
Messeangebot
z.B. entspricht dem Name der Messe, hat Ihren Vorstellungen entsprochen
Gastronomie
z.B. Vielfalt der Speisen & Getränke, Geschmack/Qualität, Preise, Sauberkeit des Speisebereichs
Gesamtzufriedenheit
Fazit Ihres Eindrucks im Gesamtbild zu dieser Messe

Erfahrungsberichte

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 14. Februar 2014 18:55 Uhr

Allem in allem ist es sehr schön auf geteilt gibt sehr viele raucher möglichkeiten. Sitz Möglichkeiten etwas mau aber okay. Das essen könnte etwas besser sein aber als katinen essen ganz okay. Ich geh jedes jahr weils einfach schön ist was sie alles anbieten auteilung ist wunderbar. Nur für kinderwägen etwas wdnig platz. Das könnte mann noch ändern.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 5. Januar 2014 18:03 Uhr

die Angebote erscheinen mir von Jahr zu Jahr dürftiger. Die Angebotsvielfalt wird geringer: immer weniger Camping-Wohnwagen-Wohnmobil-, sowie Zubehör Kaum noch Autos oder zugkräftige Attraktionen.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 21. Januar 2013 14:01 Uhr

Sie ist gut aufgeteilt. Manche Länderanbieter haben zu laute Musik. Einige werden manchmal zu aufdringlich.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 5. März 2012 9:05 Uhr

Parkgebühr ist unverhältnismäßig hoch. Vom Einweisepersonal wird man bis zum Volksfestplatz durchgewunken obwohl das halbe Parkhaus leer ist (wurde anscheinend für die Fußballfans freigehalten). Miserabler Busshuttle. Ich habe während meines Anmarsches nur 2 total überfüllte Busse vorbei fahren sehen. Die Aussteller sind in wenigen Hallen zusammengepfercht. An gut besuchten Ständen ist fast kein durchkommen. Viele genervte Besucher.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 1. März 2012 18:43 Uhr

Parkgebühren mit € 4,50 sehr hoch. Durch den fehlenden Busverkehr bei der weitläufigkeit des Parkgelädes, ist das eine reine Abzocke.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 1. März 2012 12:15 Uhr

Leider nimmt das Angebot Jahr für Jahr deutlich ab (weniger Hallen, kein Autosalon), ebenso wird Zeitraum der Messe immer kürzer (nur noch ein Wochenende). Die Preise sind zwar stabil, in Anbetracht des deutlich geringeren Angebots ist das aber auch nicht akzeptabel. Das Messegelände selbst mit der zugehörigen Infrastruktur, die Parkplätze, die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, alles sehr gut!!

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 31. März 2011 11:51 Uhr

Das Angebot war überschaubar. Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln lief problemlos. Einige Stände sahen recht lieblos aus. Gartenbereich sehr schön.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 6. März 2011 17:24 Uhr

Die Parkplatzeinweiser: teilweise unfähig und unfreundlich. Mehrere Einweiser winkten uns aus versch. Richtungen zu unterschiedl Reihen und wurden mürrisch, als ich den nächsten fragte: "Wohin nun. Ich habe nur 1 Auto einzuparken." Antwort: "Oh Kumpel, mußt nicht hier parken, kannst auch wieder nach Hause fahren." Und das bei immerhin 4 Euro 50 Parkgebühr. Gastronomie: Ab 11Uhr proppenvolle Biergartenevents und Stehimbisse. Um 3Uhr ergatterten wir endlich 2 Sitzplätze. Gestresste Bedienungen

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 25. Dezember 2010 1:24 Uhr

Das einzig gute ist die Gastronomie. Der Rest ist langweilig und den Eintrittspreis nicht wert.

Bewertung:

bewertet von  besucht als privater Besucher bewertet am 1. März 2010 9:12 Uhr

Hallo, ich war seit 10 Jahren jährlich auf der Freizeitmesse, jedoch so einen reinfall habe ich noch nicht erlebt. Keinerlei Autotuning, kein Rennsport, der Autosalon war gerade mal eine Automesse vom Land. Auch die Wohnwägen und Wohnmobile waren zum größten Teil nicht begehbar, man mußte sich über die Schnur verrenken um etwas zu sehen. Ich weiß auch nicht was Baumaterilien wie Ziegel, Kupferblenden etc. auf einer Freizeitmesse zu suchen haben. Gerade im Jahre der Olympiade und Fußball WM.

Haftungshinweis & Datennutzung:

Messe Freizeit Messe Nürnberg - Alle Angaben ohne Gewähr. Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Änderungen der Messetermine, Eintrittspreise und Standmietpreise in unserem Messekalender sind durch den jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen. weiterlesen...

Der Download und jegliches Kopieren unserer Messedaten insbesondere mit elektronischen Programmen, Parsing und/oder Crawling oder das Eintragen der Daten und Adressen in fremde Datenbanken wird hiermit ausdrücklich untersagt. Bei Zuwiderhandlungen wird pro Datensatz eine Gebühr von 120,00 EUR erhoben und Strafanzeige gestellt. Zudem behalten wir uns weitere rechtliche Schritte vor.

Bei dem Datenbestand/Verzeichnis des Anbieters handelt es sich um ein geschütztes Datenbankwerk. Eine einfache Datenbank ist laut § 87a bis § 87e UrhG geschützt, sobald Sie nach Art oder Umfang eine wesentliche Investition erforderte. Die kommerzielle Nutzung unserer Messe-Daten ist mit einer Lizenz möglich.

Hotels buchen

Empfehlung

Friseurbesuch in entspannter Atmosphäre bei Ihrem AVEDA Friseur Nürnberg