10. Januar 2017 06:35

Messe in Düsseldorf - PSI 2017 startet heute mit 1.000 Ausstellern aus 40 Nationen

Aktuelle Werbeartikel in allen Varianten beherrschen ab heute (10. bis 12. Januar 2017) auf dem Düsseldorfer Messegelände wieder das Bild der PSI - internationale Fachmesse für Werbeartikel.

Rund 1.000 Aussteller aus fast 40 Nationen werden auf der PSI in den Hallen der Messe Düsseldorf einen Überblick über neue Produkte und Dienstleistungen der Werbemittelindustrie geben. Das Angebotsspektrum umfasst dabei Klassiker und kreative Neuentwicklungen, günstige Streuartikel mit Breitenwirkung und hochwertige Einzelanfertigungen, kurz gesagt, aktuelle Werbeartikel in allen möglichen und denkbaren Varianten.

Innovationen stehen bei der PSI traditionell im Fokus. Ganz besonders im Rahmen des PSI FIRST Clubs. Zum vierten Mal werden 2017 Werbeartikel auf der Messe vorgestellt, die es zuvor noch nirgends zu sehen gab. Insgesamt nehmen 50 ausgewählte Aussteller teil. Alle Produktpremieren gibt es während der Messelaufzeit auf der PSI Institute – Competence Area in Halle 9 zu sehen. Ihre Lieblinge können die Besucher an diesen drei Tagen direkt vor Ort wählen. Die Gewinner werden nach der Messe bekannt gegeben.



Um Neuheiten geht es auch auf der Innovation Area in Halle 12. Hier zeigen Erfinder Ideen von der neuartigen Fahrradbeleuchtung bis zum multifunktionalen Dosenöffner. Ebenfalls hier angesiedelt sind einige langjährige Partner der PSI, die Erfindern beratend und informierend zur Seite stehen. Dazu gehören das PSI-Design Forum, das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA), der Zoll, die IENA Messe oder Aktion Plagiarius e.V. Auch das Innovations Forum, das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO und die Crowd-Sourcing-Plattform manugoo sind vor Ort.

Über 40 Prozent der Besucher kommen mit einem Interessensschwerpunkt an Textilien zur Messe. Diese finden auf der Textile Area in Halle 10 das textile Herzstück der Messe. Auf der Fläche präsentiert sich die gesamte Wertschöpfungskette vom Hersteller über den Großhändler bis zum Veredler.

Auf dem Technology Forum und der Demonstration Area in Halle 12 zeigen die Aussteller die Veredelungsmöglichkeiten des Werbeartikels vom 3D-, Sieb- oder Digitaldruck bis zur Gravur und Laserveredelung. Um Werbeartikel für die Sinne geht es im GUSTO in Halle 9, dem 2017 nochmals vergrößerten Tasting Pavillon der Messe. Backwaren, Getränke, Gewürze, Lebensmittel oder Süßwaren sind hier die Werbeträger, um die sich alles dreht.

Beratung und Informationen rund um alle PSI Services wie das PSI Sourcing, PSI eBusiness, PSI Journal und PSI X-Media finden Besucher auf der PSI Institute – Competence Area in Halle 9. Auch die Newcomer Area gehört zu den Messehighlights. Hier präsentieren sich Erst- und Zweitaussteller sowie Erfinder und junge innovative Unternehmen.

Nach Messeschluss am ersten Messetag geht das Networken beim PSI After Work weiter. In Halle 9 können sich die Aussteller und Besucher bei Snacks und Getränken weiter vernetzen und den Tag gemeinsam ausklingen lassen. Für die passende Stimmung sorgen DJ Vince und das Trio UNBEDINGT im Wechsel.

Die Messe Düsseldorf öffnet ihre Tore für die PSI 2017 vom 10. bis 12. Januar.

Städteübersicht für weitere Messen in Nordrhein-Westfalen.

Haftungshinweis & Datennutzung: Alle Angaben ohne Gewähr.


Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Änderungen der Messetermine, Eintrittspreise und Standmietpreise in unserem Messekalender sind durch den jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen.


Der Download und jegliches Kopieren unserer Messedaten insbesondere mit elektronischen Programmen, Parsing und/oder Crawling oder das Eintragen der Daten und Adressen in fremde Datenbanken wird hiermit ausdrücklich untersagt. Bei Zuwiderhandlungen wird pro Datensatz eine Gebühr von 120,00 EUR erhoben und Strafanzeige gestellt. Zudem behalten wir uns weitere rechtliche Schritte vor. Bei dem Datenbestand/Verzeichnis des Anbieters handelt es sich um ein geschütztes Datenbankwerk. Eine einfache Datenbank ist laut § 87a bis § 87e UrhG geschützt, sobald Sie nach Art oder Umfang eine wesentliche Investition erforderte. Die kommerzielle Nutzung unserer Messe-Daten ist mit einer Lizenz möglich.

Nach oben