Messe Bremen - SlowFisch bietet ab heute wieder viele besondere Geschmackserlebnisse - Messen.de

Coronavirus/COVID-19
Aufgrund der aktuellen Lage können Termine und Informationen veraltet bzw. nicht tagesaktuell sein. Bitte wenden Sie sich für eine Terminbestätigung an das jeweilige Projektteam oder unser Servicecenter.

4. November 2011 09:24

Messe Bremen - SlowFisch bietet ab heute wieder viele besondere Geschmackserlebnisse

Vom 04. bis 06. November 2011 präsentieren sich in der Halle 1 und 2 der Messe Bremen wieder nur qualitativ hochwertige Produkte, die den Slow Food Kriterien entsprechen, wenn sich bereits zum vierten Mal die Tore für die Genießermesse zum Entdecken, Genießen und Bewahren SlowFisch öffnen.

Zahlreiche Fischverarbeiter, Fischer und Teichwirte, Landwirte und Lebensmittelerzeuger präsentieren auf der SlowFisch in den Hallen der Messe Bremen ausschließlich Produkte, die nur mit den traditionellen Zusatzstoffen nachhaltig sowie unter fairen Bedingungen hergestellt werden.

Auf der SlowFisch kann man Fische und andere Lebensmittel kosten, die man sonst selten erhalten kann: vom gegrillten Ostseeschnäpel aus Mecklenburg über die historische Kartoffelsorte „Rosa Tanne“ und Fleisch vom Müritzer Weideschwein bis hin zum Gourmet-Maränenfilet reicht das Angebot.



„Die SlowFisch führt die Besucher wieder an die Ursprünglichkeit dessen, was wir essen, heran“, so Jürgen Fricke, Projektleiter der SlowFisch. „Woher kommt der Fisch auf unserem Teller? Wie wird er gefangen und verarbeitet? Was macht seinen besonderen Geschmack aus?“ So steht nicht nur der gute Geschmack, sondern auch der verantwortungsvolle Umgang mit Lebensmitteln im Mittelpunkt des umfangreichen Informations- und Erlebnisprogramms der SlowFisch.

Mehr zum Genuss laden die SlowFisch-Geschmackserlebnisse ein, in denen man unter fachkundiger Begleitung schmeckt, vergleicht, kombiniert und Neues entdeckt. Eine Vinothek, begleitet von SlowFood-Sommeliers sowie das SlowFisch Bistro und ein extra Kinderprogramm runden die Veranstaltung ab.

Die Messe Bremen öffnet ihre Tore für die SlowFisch 2011 vom 04. bis 06. November, jeweils von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Die Tageskarte kostet 8,00 EUR, Schüler, Auszubildende, Studenten und Slow Food Mitglieder zahlen 6,00 EUR und Kinder bis 12 Jahre haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt.

Haftungshinweis & Datennutzung: Alle Angaben ohne Gewähr.

Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Änderungen der Messetermine, Eintrittspreise und Standmietpreise in unserem Messekalender sind durch den jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen.

Der Download und jegliches Kopieren unserer Messedaten insbesondere mit elektronischen Programmen, Parsing und/oder Crawling oder das Eintragen der Daten und Adressen in fremde Datenbanken wird hiermit ausdrücklich untersagt. Bei Zuwiderhandlungen wird pro Datensatz eine Gebühr von 120,00 EUR erhoben und Strafanzeige gestellt. Zudem behalten wir uns weitere rechtliche Schritte vor.

Bei dem Datenbestand/Verzeichnis des Anbieters handelt es sich um ein geschütztes Datenbankwerk. Eine einfache Datenbank ist laut § 87a bis § 87e UrhG geschützt, sobald Sie nach Art oder Umfang eine wesentliche Investition erforderte. Die kommerzielle Nutzung unserer Messe-Daten ist mit einer Lizenz möglich.
Nach oben