Messen in Hessen 2020/2021 | Termine im Messekalender ab Januar 2020 | Messetermine in Hessen einfach finden

Deutschland - Messen Hessen - Städteübersicht

Messekalender Hessen 2020/2021 - hier sehen Sie aktuelle Messetermine in Hessen in der Gesamtübersicht nach Städten sortiert mit allen Informationen, die für Sie als Besucher oder Aussteller wichtig sind.

Mit unserer Suchfunktion können Sie auch direkt nach einer Stadt oder einem Stichwort suchen.

Interessante Kennzahlen, Daten & Fakten und wissenswerte Informationen rund um Messen in Hessen finden Sie in unseren Fragen & Antworten (FAQ).

Fragen & Antworten (FAQ)

Hier haben wir Ihnen die häufigsten Fragen anderer Aussteller und Besucher die sich für Messen in Hessen interessieren mit der entsprechenden Antwort zusammengestellt.

Andere Nutzer haben folgende Fragen:

Wie viele Messen gibt es in Hessen?

In der Region Hessen gibt es aktuell rund 443 Messen.

Davon werden 351 im jährlichen Turnus durchgeführt und 45 alle zwei Jahre. Die restlichen 47 Messen in Hessen verteilen sich auf einen Rhythmus der Durchführung aller 3 bis 5 Jahre, oder sie finden im halbjährlichen Turnus statt.

Wie viele Fachmessen gibt es in Hessen?

Im Bundesland Hessen gibt es derzeit 92 Fachmessen.

Davon können Sie 60 jedes Jahr besuchen oder als Aussteller daran teilnehmen. Alle restlichen Messen in Hessen haben einen Turnus zwischen 2 und 5 Jahren oder werden im halbjährlichen Rhythmus durchgeführt.

Die meisten Fachbesuchermessen in Hessen werden in folgen Städten durchgeführt:

Stadt Anzahl Messen
Frankfurt am Main 53
Wiesbaden 12
Kassel 7
Wallau (Hofheim am Taunus) 4
Fulda 3

Wie viele Publikumsmessen gibt es in Hessen?

Aktuell gibt es 351 Publikumsmessen in Hessen.

Die meisten Verbrauchermessen in Hessen werden in folgenden Städten durchgeführt:

Stadt Anzahl Messen
Frankfurt am Main 96
Kassel 28
Wiesbaden 23
Darmstadt 16
Gießen 15

In welchen Städten gibt es die meisten Messen in Hessen?

Neben den großen Städten werden im Bundesland Hessen grundsätzlich auch in kleineren Städten und Gemeinden entsprechende Regionalmessen durchgeführt.

Die Top 10 Messestädte in Hessen, gemessen an der Anzahl der durchgeführten Messen sind:

Stadt Anzahl Messen
Messen Frankfurt am Main 149
Messen Wiesbaden 35
Messen Kassel 35
Messen Darmstadt 17
Messen Gießen 15
Messen Offenbach am Main 12
Messen Alsfeld 9
Messen Fulda 9
Messen Wallau (Hofheim am Taunus) 8
Messen Limburg 7

In welcher Branche gibt es die meisten Messen in Hessen?

Grundsätzlich konzentrieren sich die einzelnen Messegesellschaften und Organisatoren auf die Nachfrage am Markt in Hessen oder gestalten ihre Messekonzepte nach aktuellen Trends oder Lebensweisen.

Ein Großteil der Veranstalter legt den Fokus bei der Messeorganisation im Bundesland Hessen auf die folgenden Branchen:

Branche Anzahl Messen
Informations- und Networkingplattform 105
Schmuck 87
Accessoires 83
Ausbildungsmessen 81
Berufs- und Studienwahl 79
Dekorationen 72
Existenzgründung 69
Erlebnismesse 66
Bekleidung 65
Floristik & Pflanzen 61

Wie viele Messeveranstalter gibt es in Hessen?

Derzeit sind rund 311 Messeveranstalter in Hessen aktiv.

Die größten Messe-Organisatoren in Hessen sind:

Veranstalter Anzahl Messen
Messe Frankfurt Exhibition GmbH 22
DLG Service GmbH 13
Evergreen GmbH & Co. KG 11
MSW & Partner Personalberatung für Führungsnachwuchs GmbH 9
Jens Berndt 6
Staufenbiel Institut GmbH 6
Detail! Werbe- und Messeagentur 5
Hessenhalle Alsfeld GmbH 5
MUVEO GmbH 5
Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG 5

Sie haben weitere Fragen rund um Messen in Hessen? Gerne steht Ihnen unser Serviceteam zur Verfügung: Kontakt & Service.

Egal ob für Ihr Business, Ihr Hobby oder Ihre Leidenschaft - bei Messen.de finden Sie die passende Messe in Hessen.

Haftungshinweis & Datennutzung: Alle Angaben ohne Gewähr.

Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Änderungen der Messetermine, Eintrittspreise und Standmietpreise in unserem Messekalender sind durch den jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen.

Der Download und jegliches Kopieren unserer Messedaten insbesondere mit elektronischen Programmen, Parsing und/oder Crawling oder das Eintragen der Daten und Adressen in fremde Datenbanken wird hiermit ausdrücklich untersagt. Bei Zuwiderhandlungen wird pro Datensatz eine Gebühr von 120,00 EUR erhoben und Strafanzeige gestellt. Zudem behalten wir uns weitere rechtliche Schritte vor.

Bei dem Datenbestand/Verzeichnis des Anbieters handelt es sich um ein geschütztes Datenbankwerk. Eine einfache Datenbank ist laut § 87a bis § 87e UrhG geschützt, sobald Sie nach Art oder Umfang eine wesentliche Investition erforderte. Die kommerzielle Nutzung unserer Messe-Daten ist mit einer Lizenz möglich.
Nach oben