Terraxotica - ein Hauch Exotik in der Messe Bremen - Messen.de

Coronavirus/COVID-19
Aufgrund der aktuellen Lage können Termine und Informationen veraltet bzw. nicht tagesaktuell sein. Bitte wenden Sie sich für eine Terminbestätigung an das jeweilige Projektteam oder unser Servicecenter.

7. November 2009 19:44

Terraxotica - ein Hauch Exotik in der Messe Bremen

Es mag ein wenig wie Dschungelcamp anmuten, wenn man am 15.11.2009 ab 10 Uhr die Halle 3 der Messe Bremen betritt, um Gast bei der Internationalen Reptilienbörse Terraxotica zu sein.

Zuerst wird man das Zirpen der Grillen vernehmen. Lange aufgebaute Tischreihen, gefüllt mit allem was den Reptilienfreund erfreut. Terrarien, Literatur, Zubehör, Pflanzen, Futtertiere und nicht zuletzt verschiedene Reptilien wie Echsen, Schlangen, Warane, Geckos, Schildkröten, Amphibien, Spinnen und Skorpione etc. werden von Reptilienliebhabern aus der gesamten Bundesrepublik und dem benachbarten Ausland zum Kauf angeboten. Zwei Männer feilschen um eine Schlange. Eine junge Frau bestaunt einige Meter weiter einen bunten, tropischen Frosch, Kinder schauen entzückt einer Landschildkröte beim Fressen zu. Etwas Abseits sitzen Reptilienfreunde und fachsimpeln über Haltungsbedingungen und die Zucht ihrer Lieblinge.

Die Terraxotica, die bereits zum dritten Mal in der Messe Bremen stattfindet und sich bei den Bremern großer Beliebtheit erfreut, ist in der norddeutschen Reptilienszene fest etabliert. „Wir möchte nicht nur Verkaufsbörse sein, sondern auch Ort des Austausches und der Information für Neueinsteiger und Interessierte“ - so die Veranstalter der Terraxotica.

Die Terraxotica, die seit Anbeginn Naturschutzprojekte unterstützt, geht in der bundesdeutschen Börsenlandschaft neue Wege. Einmalig in der bundesdeutschen Reptilienbörsenszene bieten die Veranstalter der Terraxotica ihren Besuchern einen besonderen Service an. In Zusammenarbeit mit der reptilienkundigen Veterinärin Alexandra Dörnath aus Bremen, besteht die Möglichkeit seine neu erworbenen Tiere einer kostenlosen Sichtuntersuchung zu unterziehen. "Wir hoffen, dass dieser Service gut angenommen wird, denn wir möchten neue Akzente setzen." - so Mitveranstalter Alfried Paul.

Die Terraxotica, ein Muss für den eingefleischten Reptilienfreund sowie den Neueinsteiger, aber auch ein farbenfrohes und Interessantes Erlebnis für die ganze Familie. Die Terraxotica ist am Sonntag, 15. November 2009, von 10.00 bis 16.00 Uhr geöffnet. Tagesticket für Erwachsene 6,00 Euro. Kinder ab 6 Jahre zahlen 3,00 Euro.

Haftungshinweis & Datennutzung: Alle Angaben ohne Gewähr.

Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Änderungen der Messetermine, Eintrittspreise und Standmietpreise in unserem Messekalender sind durch den jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen.

Der Download und jegliches Kopieren unserer Messedaten insbesondere mit elektronischen Programmen, Parsing und/oder Crawling oder das Eintragen der Daten und Adressen in fremde Datenbanken wird hiermit ausdrücklich untersagt. Bei Zuwiderhandlungen wird pro Datensatz eine Gebühr von 120,00 EUR erhoben und Strafanzeige gestellt. Zudem behalten wir uns weitere rechtliche Schritte vor.

Bei dem Datenbestand/Verzeichnis des Anbieters handelt es sich um ein geschütztes Datenbankwerk. Eine einfache Datenbank ist laut § 87a bis § 87e UrhG geschützt, sobald Sie nach Art oder Umfang eine wesentliche Investition erforderte. Die kommerzielle Nutzung unserer Messe-Daten ist mit einer Lizenz möglich.
Nach oben