26. März 2010 14:28

Messe Berlin - Dönermesse DÖGA zeigt morgen alle Neuigkeiten rund um das Thema Döner

Morgen (27. März 2010) treffen sich in Berlin Dönerproduzenten, Zulieferer– und Gastronomiebetriebe auf der ersten Branchenmesse für Unternehmen der Döner-Industrie DÖGA, um ihre Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren.

Auf der DÖGA Messe Berlin finden sich Dönerproduzenten, Zulieferer- und Gastronomiebetriebe rund um die Döner-Industrie zum Informationsaustausch und Netzwerken zusammen. Unternehmer aus der Döner-Branche treffen auf potentielle Partner, Lieferanten und Kunden und können neue, qualifizierte Kontakte knüpfen.

Zu den ausstellenden Zulieferer-Betrieben der DÖGA 2010 zählen unter anderem Gewürzhersteller und Händler, Unternehmen der Verpackungsbranche, Gerätehersteller, die Abfallwirtschaft und Anbieter von Nutzfahrzeugen.



Highlight der ersten DÖGA Messe Berlin ist die Vorstellung des Döner-Roboter A-DR-V1003 der Firma ALKADUR aus Izmir, der künftig die schwere Arbeit beim Döner schneiden abnehmen soll.

Software gelenkt grillt der Döner-Roboter A-DR-V1003 vollkommen automatisch einen perfekten Döner und schneidet ihn dann gleichmäßig und präzise in der gewünschten Größe. Eine Digitalkamera als Sensor sorgt dafür, dass die Klinge immer richtig angebracht wird.

Veranstalter der DÖGA Messe Berlin ist der ATDID e.V. (Verein türkischer Dönerhersteller in Europa), der mit der Messe zu einem verstärkten Austausch der Unternehmen untereinander einlädt.

Obwohl es sich bei der ersten DÖGA Messe Berlin um eine kleinere Kontaktmesse für Fachbesucher handelt, können sich auch interessierte Endverbraucher über Neuigkeiten rund um das Thema Döner informieren.

Das Ernst-Reuter-Haus öffnet seine Tore für die DÖGA Messe Berlin am 27. März 2010 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Der Eintritt ist für alle Besucher frei.

Haftungshinweis & Datennutzung: Alle Angaben ohne Gewähr.

Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Änderungen der Messetermine, Eintrittspreise und Standmietpreise in unserem Messekalender sind durch den jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen.

Der Download und jegliches Kopieren unserer Messedaten insbesondere mit elektronischen Programmen, Parsing und/oder Crawling oder das Eintragen der Daten und Adressen in fremde Datenbanken wird hiermit ausdrücklich untersagt. Bei Zuwiderhandlungen wird pro Datensatz eine Gebühr von 120,00 EUR erhoben und Strafanzeige gestellt. Zudem behalten wir uns weitere rechtliche Schritte vor.

Bei dem Datenbestand/Verzeichnis des Anbieters handelt es sich um ein geschütztes Datenbankwerk. Eine einfache Datenbank ist laut § 87a bis § 87e UrhG geschützt, sobald Sie nach Art oder Umfang eine wesentliche Investition erforderte. Die kommerzielle Nutzung unserer Messe-Daten ist mit einer Lizenz möglich.
Nach oben