Seniorenmesse SENaktiv wird auf Mai 2021 verschoben - Messen.de

Coronavirus/COVID-19
Aufgrund der aktuellen Lage können Termine und Informationen veraltet bzw. nicht tagesaktuell sein. Bitte wenden Sie sich für eine Terminbestätigung an das jeweilige Projektteam oder unser Servicecenter.

30. September 2020 07:19

Seniorenmesse SENaktiv wird auf Mai 2021 verschoben

Angesichts der aktuellen Situation rund um die Corona-Pandemie und insbesondere zum Schutze der Risikogruppe SeniorInnen wird die 44. Ausgabe von Westösterreichs größter Seniorenmesse SENaktiv nicht wie vorgesehen im November 2020, sondern vom 28. bis 30. Mai 2021 stattfinden.


Zahlreiche Experten aus den Bereichen Gesundheit und Altersforschung sind sich einig: Dem Schutze der „Risikogruppe“ SeniorInnen gebührt im Kontext COVID-19 höchste Aufmerksamkeit. Die Seniorenmesse SENaktiv, die jährlich rund 9.000 Besucherinnen und Besucher der Generation 60+ auf dem Innsbrucker Messegelände begrüßt, wird deshalb nicht zum vorgesehenen Termin im November 2020 stattfinden können, bestätigt Direktor Christian Mayerhofer, Geschäftsführer der Congress Messe Innsbruck (CMI): „Der Schutz aller beteiligten Personengruppen an unseren Messen hat Priorität und deshalb haben wir uns gemeinsam mit unserem Partner, dem Land Tirol, dazu entschieden, die 44. Ausgabe der SENaktiv zu verschieben.“

Die SENaktiv trage alljährlich dazu bei, die Tirolerinnen und Tiroler im dritten Lebensabschnitt über die Neuheiten der relevanten Produktbereiche und über aktuelle Themen zu informieren, erklärt Landesrat Bernhard Tilg: „Aktives und gesundes Altern in Tirol ist mir als Senioren- und Gesundheitslandesrat ein wesentliches Anliegen. Umso mehr bedauere ich, dass dieses Jahr die SENaktiv coronabedingt auf Mai 2021 verschoben werden muss. Doch gerade die derzeitige Situation führt uns einmal mehr vor Augen, dass die Gesundheit das höchste Gut ist und oberste Priorität hat. In der derzeitigen Ausnahmesituation ist die Sicherstellung der Gesundheitsversorgung und Prävention von zentraler Bedeutung – dazu zählt vor allem auch das Einhalten von entsprechenden Schutz- und Hygienemaßnahmen sowie Sicherheitsabständen.“


Die vom 20. bis 22. November geplante SENaktiv 2020 soll nun vom 28. bis 30. Mai 2021 in der Messe Innsbruck stattfinden. Am Eröffnungstag lädt das Land Tirol die Tiroler SeniorInnen zur beliebten Enquete unter dem Titel „Alter hat Zukunft – gerne älter werden“. Begleitet wird die 44. SENaktiv von Generationengesprächen und einer Sonderausstellung des Landes Tirol. Die für 2021 regulär im November geplante 45. Ausgabe der Seniorenmesse ist für Mai 2022 in Planung. Der Termin im Frühjahr soll auch in den Folgejahren fortgeführt werden.

Städteübersicht für weitere Messen in Tirol.

Kontakt:
Congress und Messe Innsbruck GmbH, Julian Bathelt, Tel. +43-(0)512-5936-1124, E-Mail: j.bathelt@cmi.at

Haftungshinweis & Datennutzung: Alle Angaben ohne Gewähr.

Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Änderungen der Messetermine, Eintrittspreise und Standmietpreise in unserem Messekalender sind durch den jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen.

Der Download und jegliches Kopieren unserer Messedaten insbesondere mit elektronischen Programmen, Parsing und/oder Crawling oder das Eintragen der Daten und Adressen in fremde Datenbanken wird hiermit ausdrücklich untersagt. Bei Zuwiderhandlungen wird pro Datensatz eine Gebühr von 120,00 EUR erhoben und Strafanzeige gestellt. Zudem behalten wir uns weitere rechtliche Schritte vor.

Bei dem Datenbestand/Verzeichnis des Anbieters handelt es sich um ein geschütztes Datenbankwerk. Eine einfache Datenbank ist laut § 87a bis § 87e UrhG geschützt, sobald Sie nach Art oder Umfang eine wesentliche Investition erforderte. Die kommerzielle Nutzung unserer Messe-Daten ist mit einer Lizenz möglich.
Nach oben