it-sa 365: ganzjährig erreichbare Informations- und Dialogplattform - Messen.de

Coronavirus/COVID-19
Aufgrund der aktuellen Lage können Termine und Informationen veraltet bzw. nicht tagesaktuell sein. Bitte wenden Sie sich für eine Terminbestätigung an das jeweilige Projektteam oder unser Servicecenter.

6. April 2021 08:11

it-sa 365: ganzjährig erreichbare Informations- und Dialogplattform

Die it-sa 365 erweitert das Angebot der it-sa Expo&Congress um eine ganzjährig erreichbare Informations- und Dialogplattform. „Mit der Premiere der IT SECURITY TALKS steht nun ein erstes Highlight bevor, das den Auftakt in eine Reihe regelmäßiger Live-Events auf der Plattform bildet. Die it-sa 365 IT SECURITY TALKS bieten drei Tage mit spannenden Fachvorträgen. Alle Teilnehmer haben dabei die Möglichkeit, untereinander in den direkten Austausch mit anderen Experten zu treten und sich zu vernetzen“, erklärt Frank Venjakob, Director it-sa, NürnbergMesse.


Aktuelle Trends und Herausforderungen im Fokus
In rund 50 Vorträgen informieren die teilnehmenden Anbieter über neueste Lösungen im Kampf gegen Cyberkriminalität und viel diskutierte Branchentrends wie Zero-Trust-Security, Sicherheit für Hybrid- und Multi-Cloud-Szenarien, Edge-Computing oder den Schutz vor Ransomware. Freuen dürfen sich registrierte Teilnehmer außerdem auf eine Live-Hacking-Demonstration, spezifische Informationen zur IT-Sicherheit im Krankenhausbetrieb, Ergebnisse aus der Umfrage IT-Sicherheit 2021 des eco – Verband der Internetwirtschaft e. V. und viele andere Themen von A wie Authentisierungslösungen bis Z wie Zertifikatsmanagement.

Gratis Fachwissen für Experten und Entscheider
Das dreitägige Programm richtet sich an IT-Security Manager, Consultants, Analysten oder Administratoren ebenso wie an Entscheider, die Verantwortung für die IT-Sicherheit in einer Organisation tragen. Die von der it-sa Expo&Congress und ihrem Vortragsprogramm bekannte Zuordnung der Themen in die Bereiche „Management“ und „Technik“ sorgt dabei für einfache Orientierung.

Die Teilnahme an den it-sa 365 IT SECURITY TALKS ist kostenfrei. Um die Vorträge der IT-Sicherheitsanbieter live zu erleben, ist lediglich die Registrierung auf der Plattform notwendig. Registrierten Teilnehmen steht auch der volle Funktionsumfang der Plattform zur Verfügung, einschließlich der Networking-Funktionen. Damit treten sie direkt über die Plattform schnell und bequem mit Referenten, Mitarbeitern der Anbieter oder anderen Experten per Chat und Video-Call in Kontakt.

Ausblick: Fortsetzung der IT SECURITY TALKS und Start-up Pitch UP21@it-sa
„Nach den Launch Days zum Start der Plattform im Oktober 2020 sind die ersten IT SECURITY TALKS ein Höhepunkt, dem weitere folgen werden“, verspricht Frank Venjakob. Bereits im Juni ist eine Fortsetzung des Formats geplant. Die ganzjährig erreichbare Branchenplattform setzt damit zusätzliche Impulse für den Dialog in der IT-Sicherheitsbranche: „Mit der dauerhaften Vorstellung ihrer Lösungen bauen IT-Sicherheitsanbieter ihre Marktpräsenz aus. Die IT SECURITY TALKS bieten den beteiligten Unternehmen zusätzliche Möglichkeiten, relevante Leads zu generieren und persönliche Kontakte zu IT-Sicherheitsexperten aufzubauen“, so Venjakob weiter. Für September steht der Pitch um den begehrten UP21@it-sa Award an, der im Oktober auf der it-sa Expo&Congress an das siegreiche IT-Security-Startup verliehen wird.

Termine der it-sa 365 im Überblick
13. – 15. April 2021: it-sa 365 IT SECURITY TALKS
15. – 17. Juni 2021: it-sa 365 IT SECURITY TALKS
9. September 2021: Start-ups im Pitch um UP21@it-sa AWARD


Über die it-sa 365
„Solutions – Networking – Knowledge“ – das ist die Kurzformel für die it-sa 365, die neue digitale Dialogplattform zum Thema IT-Sicherheit. Das ganzjährig erreichbare Online-Portal bietet, zusätzlich zur it-sa Expo&Congress in Nürnberg, Raum zum fachlichen Austausch in der IT-Sicherheitsbranche. Mit einem umfassenden Anbieter- und Lösungsverzeichnis, interaktiven Dialogformaten und aktuellen Informationen zur Cybersicherheit richtet sich die it-sa 365 an IT-Sicherheitsentscheider und -praktiker.

Die Messe Nürnberg öffnet ihre Tore für die Präsenzveranstaltung der it-sa Nürnberg 2021 vom 12. bis 14. Oktober.

Städteübersicht für weitere Messen in Bayern.

Kontakt:
NürnbergMesse GmbH, Thomas Philipp Haas, Lena Vogl, Tel. +49-911-8606-8323, E-Mail: press@it-sa.de

Haftungshinweis & Datennutzung: Alle Angaben ohne Gewähr.

Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Änderungen der Messetermine, Eintrittspreise und Standmietpreise in unserem Messekalender sind durch den jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen.

Der Download und jegliches Kopieren unserer Messedaten insbesondere mit elektronischen Programmen, Parsing und/oder Crawling oder das Eintragen der Daten und Adressen in fremde Datenbanken wird hiermit ausdrücklich untersagt. Bei Zuwiderhandlungen wird pro Datensatz eine Gebühr von 120,00 EUR erhoben und Strafanzeige gestellt. Zudem behalten wir uns weitere rechtliche Schritte vor.

Bei dem Datenbestand/Verzeichnis des Anbieters handelt es sich um ein geschütztes Datenbankwerk. Eine einfache Datenbank ist laut § 87a bis § 87e UrhG geschützt, sobald Sie nach Art oder Umfang eine wesentliche Investition erforderte. Die kommerzielle Nutzung unserer Messe-Daten ist mit einer Lizenz möglich.
Nach oben