ART COLOGNE startet Online-Sales-Plattform mit kuratiertem Kunstangebot - Messen.de

Coronavirus/COVID-19
Aufgrund der aktuellen Lage können Termine und Informationen veraltet bzw. nicht tagesaktuell sein. Bitte wenden Sie sich für eine Terminbestätigung an das jeweilige Projektteam oder unser Servicecenter.

16. April 2021 07:08

ART COLOGNE startet Online-Sales-Plattform mit kuratiertem Kunstangebot

Die ART COLOGNE arbeitet mit Hochdruck an den Vorbereitungen für die Live-Schaltung einer neuen digitalen Online-Sales-Plattform. Galerieplattform_DE wird mit Unterstützung der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) im Rahmen des Programms NEUSTART KULTUR realisiert. Sie zielt auf eine konzentrierte Darstellung und Vermittlung von Kunstwerken durch Galerien und Händler ab. Die Plattform soll Ausgangspunkt für Netzwerkarbeit und Kommunikation der deutschen und internationalen Kunst- und Sammlerszene sein.


Galerieplattform_DE ist sowohl namentlich als auch konzeptionell auf das Wesentliche reduziert und setzt den Fokus ausschließlich auf Kunstwerk und Galerie. Im Mittelpunkt steht der Austausch zwischen Galeristen und Interessenten.

Den Kunstsammlern und Besuchern von Galerieplattform_DE wird eine kuratierte Auswahl an Werken präsentiert, die auf der Plattform zeitlich limitiert verfügbar sind. Das jeweils ausgewählte Kunstwerk gilt als Angebot und Einladung, mit der Galerie Kontakt aufzunehmen. Damit wird Galerieplattform_DE zum Ausgangspunkt für neue Sammlerkontakte. Verkäufe werden nicht über die Plattform, sondern unmittelbar zwischen Galerie und Interessentin bzw. Interessent abgewickelt.

Zum Start von Galerieplattform_DE haben Aussteller der ART COLOGNE die Möglichkeit, sich an den Online Sales zu beteiligen. Die letztendlich auf der Plattform gezeigten Kunstwerke werden ebenfalls von einer Fachjury kuratiert.

Wie auf einer physischen Kunstmesse gibt es auch bei Galerieplattform_DE eine Preview für exklusive Interessentenkreise und wichtige Sammler. Die Preview findet am 26. und 27. Mai 2021. Ab dem 28. Mai ist die Plattform für alle Interessenten offen, die sich allerdings für den „Besuch“ zuvor registrieren müssen.


Die Art Cologne Online Sales-Plattform ermöglicht einem erweiterten Kreis potenzieller Käuferinnen und Käufer die Kenntnis und den Erwerb von Kunstwerken – auch ohne physischen Besuch einer Messe oder Galerie. Dies kommt auch letztendlich den Künstlerinnen und Künstlern in Deutschland zugute und entspricht insgesamt der Intention des Programms NEUSTART KULTUR, wahrnehmbare und möglichst umfassende Impulse in der Kulturszene in Deutschland zu erzielen.

In der Zukunft soll die Plattform auch weiteren Kunstinstitutionen für einen Aktionszeitraum zur Verfügung gestellt werden. Auf diese Weise kann sich Galerieplattform_DE sowohl bei Galeristen und Sammlern auf breiter Basis etablieren und physische Messen und Veranstaltungen optimal ergänzen und begleiten.

Die Messe Köln öffnet ihre Tore für die ART COLOGNE parallel zur COLOGNE FINE ART & DESIGN vom 17. bis 21. November 2021.

Städteübersicht für weitere Messen in Nordrhein-Westfalen.

Kontakt:
Koelnmesse GmbH, Christine Hackmann, Tel: +49 221 821 2288, E-Mail: c.hackmann@koelnmesse.de

Haftungshinweis & Datennutzung: Alle Angaben ohne Gewähr.

Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Änderungen der Messetermine, Eintrittspreise und Standmietpreise in unserem Messekalender sind durch den jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen.

Der Download und jegliches Kopieren unserer Messedaten insbesondere mit elektronischen Programmen, Parsing und/oder Crawling oder das Eintragen der Daten und Adressen in fremde Datenbanken wird hiermit ausdrücklich untersagt. Bei Zuwiderhandlungen wird pro Datensatz eine Gebühr von 120,00 EUR erhoben und Strafanzeige gestellt. Zudem behalten wir uns weitere rechtliche Schritte vor.

Bei dem Datenbestand/Verzeichnis des Anbieters handelt es sich um ein geschütztes Datenbankwerk. Eine einfache Datenbank ist laut § 87a bis § 87e UrhG geschützt, sobald Sie nach Art oder Umfang eine wesentliche Investition erforderte. Die kommerzielle Nutzung unserer Messe-Daten ist mit einer Lizenz möglich.
Nach oben