Invest digital 2021 begeisterte über 17.500 Teilnehmende - Messen.de

Coronavirus/COVID-19
Aufgrund der aktuellen Lage können Termine und Informationen veraltet bzw. nicht tagesaktuell sein. Bitte wenden Sie sich für eine Terminbestätigung an das jeweilige Projektteam oder unser Servicecenter.

27. April 2021 07:08

Invest digital 2021 begeisterte über 17.500 Teilnehmende

Über 17.500 institutionelle und private Anlegerinnen und Anleger nahmen an der ersten Invest digital, dem Online-Event für Finanzen und Geldanlage, teil. Die meisten BesucherInnen waren sogar an beiden Tagen auf der Plattform online, so dass die Veranstaltung insgesamt 40.000 Besuche verzeichnen konnte. Rund 35 Aussteller präsentierten sich auf insgesamt sieben Live-Bühnen. Interessierte BesucherInnen konnten sich auf den Firmenprofilen sowie in Live-Chats zu den Angeboten der ausstellenden Unternehmen informieren. „Die Invest hat in den vergangenen zwei Tagen ihren Platz als Leitmesse erfolgreich bestätigt und diesmal auch im virtuellen Format neue Maßstäbe gesetzt“, resümiert Stefan Lohnert, Geschäftsführer der Messe Stuttgart. „Die vielfältigen Themen der Finanzwelt wurden in zahlreichen Live-Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Video-Sessions behandelt und somit einer breiten Besucherschaft zugänglich gemacht.“ Während der zwei Tage liefen über 100 Vorträge auf den Live-Bühnen. Thematisch war die Palette breit gestreut von Dividenden-Strategien, über nachhaltiges Investieren bis hin zu Trading-Plattformen.


Fokus auf Information und Interaktion
Mit über 2.500 BesucherInnen legte die live gesendete Eröffnung am Freitagmorgen einen ausgezeichneten Auftakt für die kommenden zwei Tage. Das Bühnenprogramm wurde anschließend durchgehend von 10.00 bis 17.00 Uhr mit zahlreichen Vorträgen zu aktuellen Finanzthemen, Trends und Alternativen für die rentable Geldanlage übertragen. „Die hohen Schwankungen der Börsenkurse im vergangenen Jahr haben viele Fragen aufgeworfen, aber auch zahlreiche Chancen für verschiedenen Formen der Geldanlage geboten. Das hat die Attraktivität unseres Informationsangebotes noch einmal gesteigert und vielen Interessierten Orientierung geboten“, sagt Andreas Wiesinger, Mitglied der Geschäftsleitung der Messe Stuttgart. „Abgesehen von einzelnen technischen Schwierigkeiten am Samstagvormittag, die zeitnah behoben werden konnten, blicken wir insgesamt auf eine sehr erfolgreiche, digitale Veranstaltung zurück.“ Auch die Interaktion kam bei der Invest digital nicht zu kurz: Die Chats der Bühnen wurden rege in Anspruch genommen und es kam zu einem konstruktiven Austausch unter den zahlreichen Finanzexperten und Teilnehmenden. „Besonders freut uns, dass das Team der Boerse vor Acht zwei Tage live aus dem Hessischen Rundfunk in Frankfurt gesendet hat. In Summe besuchten das Programm der ARD und phoenix knapp 6.000 BesucherInnen.“, so Wiesinger weiter.

Großer Andrang auf Blogger Lounge
In den vergangenen Jahren war die Blogger Lounge auf der Invest ein beliebter Anlaufpunkt für BesucherInnen, um sich von bekannten FinanzbloggerInnen Anlagetipps und Antworten aus erster Hand abzuholen. Die virtuelle Ausgabe der Blogger Lounge, war über die zwei Tage Online-Event mit insgesamt rund 7.500 Besuchern eines der meistbesuchten Angebote der Invest digital. Auf einer Live-Bühne und drei weiteren Videotalk-Lounges führten 23 der bekanntesten Finanzblogger Deutschlands in Zusammenarbeit mit der Börse Stuttgart durch ein spannendes und interaktives Programm. Mit dabei war unter anderem Albert Warnecke: Er betreibt mit dem Finanzwesir-Blog einen der reputationsstärksten deutschen Finanzblogs. „Die Messe Stuttgart hat mit der Invest digital das bewährte Konzept der Blogger Lounge gekonnt ins Digitale transformiert,“ sagt Warnecke. „Dank der guten IT und der leistungsstarken Server liefen die zahlreichen Livestreams ruckelfrei und stabil. So konnten sich die Besucher und auch wir Blogger auf die Fachthemen konzentrieren. Deshalb: Jederzeit wieder!“


Bei der Börse Stuttgart, dem langjährigen Partner der Invest, teilt man die positive Stimmung: „Die große Resonanz auf die Invest 2021 zeigt, dass auch die digitale Variante ein Publikumsmagnet ist,“ so Dr. Michael Völter, Vorsitzender des Vorstands der Vereinigung Baden-Württembergische Wertpapierbörse e.V. „Mit ihren vielfältigen Themen und einem abwechslungsreichen Programm hat die Invest auch in diesem Jahr wertvolle Anregungen für Privatanleger gebracht. Wir freuen uns, dass wir als Partner der Messe dazu beitragen konnten.“

Die Messe Stuttgart öffnet ihre Tore für die Invest 2022 am 01. und 02. April.

Städteübersicht für weitere Messen in Baden-Württemberg.

Kontakt:
Landesmesse Stuttgart GmbH, Patricia Roth, Tel: +49 711 18560-2274, E-Mail: patricia.roth@messe-stuttgart.de

Haftungshinweis & Datennutzung: Alle Angaben ohne Gewähr.

Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Änderungen der Messetermine, Eintrittspreise und Standmietpreise in unserem Messekalender sind durch den jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen.

Der Download und jegliches Kopieren unserer Messedaten insbesondere mit elektronischen Programmen, Parsing und/oder Crawling oder das Eintragen der Daten und Adressen in fremde Datenbanken wird hiermit ausdrücklich untersagt. Bei Zuwiderhandlungen wird pro Datensatz eine Gebühr von 120,00 EUR erhoben und Strafanzeige gestellt. Zudem behalten wir uns weitere rechtliche Schritte vor.

Bei dem Datenbestand/Verzeichnis des Anbieters handelt es sich um ein geschütztes Datenbankwerk. Eine einfache Datenbank ist laut § 87a bis § 87e UrhG geschützt, sobald Sie nach Art oder Umfang eine wesentliche Investition erforderte. Die kommerzielle Nutzung unserer Messe-Daten ist mit einer Lizenz möglich.
Nach oben