wire und Tube 2022: offizieller Anmeldeschluss für Aussteller am 30. Juni 2021 - Messen.de

Coronavirus/COVID-19
Aufgrund der aktuellen Lage können Termine und Informationen veraltet bzw. nicht tagesaktuell sein. Bitte wenden Sie sich für eine Terminbestätigung an das jeweilige Projektteam oder unser Servicecenter.

7. Juni 2021 07:10

wire und Tube 2022: offizieller Anmeldeschluss für Aussteller am 30. Juni 2021

Seit März 2021 können sich Unternehmen, die ihre Maschinen, Anlagen, Dienstleistungen und Produkte auf den Weltleitmessen wire und Tube vom 9. bis 13. Mai 2022 in Düsseldorf präsentieren möchten, bei der Messe Düsseldorf anmelden.

Bereits jetzt wird deutlich, dass sich die Branchen klar zu den Nr. 1 Messen bekennen. Der Zuspruch ist gut und das Projektteam von wire und Tube ist zuversichtlich, dass sich beide Fachmessen wieder als die internationalen Branchenevents in 2022 präsentieren werden.


Die Aufplanungen für beide Fachmessen beginnen am 30. Juni 2021, dann ist offiziell auch Anmeldeschluss für interessierte Unternehmen. Altaussteller, die ihre angestammte Fläche erneut buchen möchten, sollten sich vor dem Ablauf der Anmeldefrist anmelden.

„Der persönliche Dialog mit unseren Ausstellern ist das, was uns als Messe Düsseldorf ausmacht“, bestätigt Daniel Ryfisch, Project Director der Weltleitmessen Messen wire, Tube und VALVE WORLD EXPO und deren internationale Satelliten in China, Thailand, Brasilien, Russland und Indien und freut sich, im nächsten Jahr wieder durch gut gefüllte Messehallen zu gehen und Gäste aus aller Welt begrüßen zu können.

Die wire wird in den Messehallen 9 bis 17, die Tube in den Hallen 1 bis 7a stattfinden.


Die Besucher der wire kommen aus der Draht- und Kabelindustrie, der Eisen-, Stahl- und NE-Industrie, aus der Fahrzeug- und Bauindustrie, der Chemischen Industrie, dem Handel und dem Bereich Dienstleistungen. Sie suchen auf der wire 2022 Neuheiten, spüren Trends nach, finden neue Geschäftspartner und Lieferanten oder vertiefen bestehende Kontakte.

Das Hauptinteresse dieser Besucher gilt Maschinen und Anlagen zur Drahtherstellung und Drahtverarbeitung sowie Werkzeugen zur Verfahrenstechnik, Endprodukte, Hilfsmittel, Umformtechnik und Federnfertigungstechnik sowie Gitterschweißmaschinen.

Bei der Tube geht es den meisten Besuchern um News aus den Bereichen Rohre, Maschinen zur Rohrverarbeitung (sowie zur Bearbeitung und Herstellung von Rohren), Rohmaterialien, Zubehör, Profile und dem Handel mit Rohren. Auch Pipelines, OCTG-Technologie und Sägen sowie Sägeblattschleifmaschinen spielen ein großes Interesse bei den Besuchern der Tube 2022.

Die Messe Düsseldorf öffnet ihre Tore für die wire und Tube 2022 vom 09. bis 13. Mai.

Städteübersicht für weitere Messen in Nordrhein-Westfalen.

Kontakt:
Messe Düsseldorf GmbH, Petra Hartmann-Bresgen, (+49) 211/4560 541, E-Mail: HartmannP@messe-duesseldorf.de

Haftungshinweis & Datennutzung: Alle Angaben ohne Gewähr.

Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Änderungen der Messetermine, Eintrittspreise und Standmietpreise in unserem Messekalender sind durch den jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen.

Der Download und jegliches Kopieren unserer Messedaten insbesondere mit elektronischen Programmen, Parsing und/oder Crawling oder das Eintragen der Daten und Adressen in fremde Datenbanken wird hiermit ausdrücklich untersagt. Bei Zuwiderhandlungen wird pro Datensatz eine Gebühr von 120,00 EUR erhoben und Strafanzeige gestellt. Zudem behalten wir uns weitere rechtliche Schritte vor.

Bei dem Datenbestand/Verzeichnis des Anbieters handelt es sich um ein geschütztes Datenbankwerk. Eine einfache Datenbank ist laut § 87a bis § 87e UrhG geschützt, sobald Sie nach Art oder Umfang eine wesentliche Investition erforderte. Die kommerzielle Nutzung unserer Messe-Daten ist mit einer Lizenz möglich.
Nach oben