BIOFACH und VIVANESS 2022: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren - Messen.de

Coronavirus/COVID-19
Aufgrund der aktuellen Lage können Termine und Informationen veraltet bzw. nicht tagesaktuell sein. Bitte wenden Sie sich für eine Terminbestätigung an das jeweilige Projektteam oder unser Servicecenter.

15. Juni 2021 06:46

BIOFACH und VIVANESS 2022: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Alle Zeichen stehen auf Grün für einen Re-Start von Präsenz-Messen nach Corona-bedingter Pause spätestens zum 1. September 2021 bei einer anhaltend günstigen Entwicklung des Infektionsgeschehens. Und schon längst laufen auch die Vorbereitungen für BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, und VIVANESS, Internationale Fachmesse für Naturkosmetik 2022 auf Hochtouren.


Die Bio- und Naturkosmetik-Branche trifft sich – nach erfolgreicher digitaler Ausgabe in 2021 – das nächste Mal im Messezentrum Nürnberg vom 15. – 18. Februar 2022. Neu ist die Tagefolge von Dienstag bis Freitag. Damit bietet das Messe-Duo der Branche und ihren Akteuren einen Tag mehr unter der Woche für den langersehnten Messe-Besuch. Das bedeutet auch mehr Zeit unter der Woche für Information und Wissens-Austausch, das Entdecken von Trends und Innovationen sowie die persönliche Begegnung mit ihrer Community.

Danila Brunner, Leiterin BIOFACH / VIVANESS, NürnbergMesse: „Aussteller, Besucher und Medienvertreter freuen sich, das wissen wir aus zahlreichen Gesprächen, genauso wie wir als Team bei der NürnbergMesse auf die nächste BIOFACH / VIVANESS 2022 vor Ort in Nürnberg. Das Messe-Duo lebt vom Erleben mit allen Sinnen. Das wird dann – natürlich im Rahmen eines Corona-konformen Konzeptes – wieder möglich sein. Schon jetzt arbeiten wir mit viel Herzblut an der nächsten Ausgabe des Messe-Duos und nehmen dabei konzeptionell das Beste aus der digitalen Erfahrung unserer Kunden von 2021 mit und bieten ihnen so den größtmöglichen Mehrwert für ihre Messeteilnahme 2022 in Nürnberg! In den kommenden Wochen und Monaten bereiten wir – immer im Austausch mit unseren Kunden – die nächste Ausgabe vor. In diesen Tagen werden die Anmeldeunterlagen für interessierte Aussteller veröffentlicht. Und die Vorfreude auf das Wiedersehen sowie die Gespräche mit Ihnen allen könnte nicht größer sein. Seien Sie jetzt schon herzlich eingeladen! Wir sehen der persönlichen Begegnung bei uns in Nürnberg mit Begeisterung entgegen!“


Mehrwert – BIOFACH / VIVNAESS 2022 mit digitalen Ergänzungen
Geplant sind – ergänzend zur Messe im Messezentrum – für BIOFACH und VIVANESS 2022 digitale Elemente. So zum Beispiel die Verfügbarkeit ausgewählter Beiträge des BIOFACH und VIVANESS-Kongresses, erweiterte Kommunikations- und Terminvereinbarungs-Tools sowie eine umfassende Übersicht der Aussteller mit zahlreichen Such- und Filterfunktionen.

Die Messe Nürnberg öffnet ihre Tore für die BIOFACH und VIVANESS 2022 vom 15. und 18. Februar.

Städteübersicht für weitere Messen in Bayern.

Kontakt:
NürnbergMesse GmbH, Presseteam BIOFACH: Barbara Böck und Saskia Viedts, Tel: +49-(0)911/86 06-83 29, E-Mail: press@biofach.de

Haftungshinweis & Datennutzung: Alle Angaben ohne Gewähr.

Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Änderungen der Messetermine, Eintrittspreise und Standmietpreise in unserem Messekalender sind durch den jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen.

Der Download und jegliches Kopieren unserer Messedaten insbesondere mit elektronischen Programmen, Parsing und/oder Crawling oder das Eintragen der Daten und Adressen in fremde Datenbanken wird hiermit ausdrücklich untersagt. Bei Zuwiderhandlungen wird pro Datensatz eine Gebühr von 120,00 EUR erhoben und Strafanzeige gestellt. Zudem behalten wir uns weitere rechtliche Schritte vor.

Bei dem Datenbestand/Verzeichnis des Anbieters handelt es sich um ein geschütztes Datenbankwerk. Eine einfache Datenbank ist laut § 87a bis § 87e UrhG geschützt, sobald Sie nach Art oder Umfang eine wesentliche Investition erforderte. Die kommerzielle Nutzung unserer Messe-Daten ist mit einer Lizenz möglich.
Nach oben