Fisch & Reptil 2021 wegen Planungsunsicherheiten rund um Corona abgesagt - Messen.de

Coronavirus/COVID-19
Aufgrund der aktuellen Lage können Termine und Informationen veraltet bzw. nicht tagesaktuell sein. Bitte wenden Sie sich für eine Terminbestätigung an das jeweilige Projektteam oder unser Servicecenter.

21. August 2021 07:55

Fisch & Reptil 2021 wegen Planungsunsicherheiten rund um Corona abgesagt

Spektakulär, atemberaubend, ein Hotspot der Szene – so kennt und liebt das Publikum die Fisch & Reptil in der Messe Sindelfingen, die als Deutschlands bedeutendste Verkaufsmesse der Branche gilt und im letzten Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum gefeiert hätte.


Als die Messe – samt Jubiläumsfeier – im vergangenen Jahr wegen Corona abgesagt werden musste, konzentrierten sich die Hoffnungen auf den Dezember 2021, in dem man zum gewohnt opulenten, schillernden Format zurückkehren und der Fisch & Reptil eine umso strahlendere Plattform geben wollte.

Doch die Planungsunsicherheiten rund um Corona sind längst noch nicht verschwunden. Deshalb mussten die Messemacher jetzt erneut eine schwere Entscheidung treffen:
Die Fisch & Reptil, die für den 3. bis 5. Dezember 2021 in der Messe Sindelfingen geplant war, ist abgesagt.


„Das Virus und seine Varianten sind und bleiben unberechenbar“, erklärt Projektleiterin Cristina Steinfeld. „Noch immer haben wir keine verlässliche Perspektive, wie die Lage sich weiter entwickelt, und damit auch keine Planungssicherheit, wie die Bedingungen für die Veranstaltung einer Messe im kommenden Winter sein werden. Einschränkungen z.B. bei der zulässigen Besucherzahl – für ein szenerelevantes Messeformat wie die Fisch & Reptil von entscheidender Bedeutung – oder bei Vorführungen und Workshops sind aus unserer Sicht nach wie vor sehr wahrscheinlich. Damit wäre eine Messe, wie wir sie uns mit unserem hohen Qualitäts- und Erfolgsanspruch vorstellen und wie Aussteller und Publikum es zu Recht erwarten dürfen, nach wie vor nicht gewährleistet.“

Jetzt konzentriert sich das Messeteam der Messe Sindelfingen dezidiert auf das Jahr 2022: Dann soll es wieder das gewohnte vielfältige und atemberaubende Angebot geben. Cristina Steinfeld: „Wir freuen uns sehr darauf.“

Städteübersicht für weitere Messen in Baden-Württemberg.

Kontakt:
Messe Sindelfingen GmbH & Co. KG, Heidi Debschütz, Tel: +49-(0)7034-237558, E-Mail: heidi.debschuetz@messe-sindelfingen.de

Haftungshinweis & Datennutzung: Alle Angaben ohne Gewähr.

Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Änderungen der Messetermine, Eintrittspreise und Standmietpreise in unserem Messekalender sind durch den jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen.

Der Download und jegliches Kopieren unserer Messedaten insbesondere mit elektronischen Programmen, Parsing und/oder Crawling oder das Eintragen der Daten und Adressen in fremde Datenbanken wird hiermit ausdrücklich untersagt. Bei Zuwiderhandlungen wird pro Datensatz eine Gebühr von 120,00 EUR erhoben und Strafanzeige gestellt. Zudem behalten wir uns weitere rechtliche Schritte vor.

Bei dem Datenbestand/Verzeichnis des Anbieters handelt es sich um ein geschütztes Datenbankwerk. Eine einfache Datenbank ist laut § 87a bis § 87e UrhG geschützt, sobald Sie nach Art oder Umfang eine wesentliche Investition erforderte. Die kommerzielle Nutzung unserer Messe-Daten ist mit einer Lizenz möglich.
Nach oben