Faszination Pferd 2021: Corona-Rahmenbedingungen führen zur Absage - Messen.de

Coronavirus/COVID-19
Aufgrund der aktuellen Lage können Termine und Informationen veraltet bzw. nicht tagesaktuell sein. Bitte wenden Sie sich für eine Terminbestätigung an das jeweilige Projektteam oder unser Servicecenter.

7. Oktober 2021 07:12

Faszination Pferd 2021: Corona-Rahmenbedingungen führen zur Absage

Das Reitsportevent Faszination Pferd kann in diesem Jahr nicht durchgeführt werden. Die Rahmenbedingungen sorgen für einen enorm hohen Organisationsaufwand und die aktuell für diese Art von Veranstaltung komplexe gesetzliche Grundlage lassen die Faszination Pferd in diesem Jahr noch nicht wieder zu. Neben der Verkaufsausstellung stehen das Turnier und die Schauprogramme bei der Faszination Pferd im Fokus und prägen das Gesicht der Veranstaltung. Die Gesamtheit dieses Events kann in diesem Jahr nicht abgebildet werden, deswegen findet die nächste Faszination Pferd erst im Herbst 2022 statt.


Die Faszination Pferd ist keine klassische Messe sondern ein 24-Stunden-Event, bei dem die täglichen Schauprogramme und sportlichen Turniere im Fokus stehen. Projektleiterin Michaela Born hat sich selbst sehr auf das Wiedersehen gefreut: „Nach einem Jahr ohne Faszination Pferd war die Vorfreude bei allen Beteiligten groß. Deswegen tut die Entscheidung nun umso mehr weh. Aber die Faszination Pferd könnte in diesem Jahr nur in Teilen abgebildet werden. Damit würden wir unseren Ansprüchen an die Veranstaltung nicht gerecht werden und müssen daher unsere treuen Partner, Teilnehmer, Fans und Begleiter aufs nächste Jahr vertrösten.“

Die Geschäftsführer des Messeveranstalters AFAG, Henning und Thilo Könicke, bedauern, dass das Reitsportevent erneut abgesagt werden muss: „Das ist für uns kein leichter Schritt aber aktuell ist die Verordnungs-Lage zu komplex. Die Faszination Pferd besteht aus vielen einzelnen Bereichen, für die unterschiedliche Vorgaben gelten. In einer Halle ist hier die Messe zu finden aber auch Reiter und Pferde mit Sport-Prüfungen, Schau-Programmen, Turnieren und Abendveranstaltungen. Für die unterschiedlichen Bereiche gelten aktuell unterschiedliche Regelungen.“

Die Pferde und Reiter sind zur Faszination Pferd in einer eigenen Messehalle untergebracht, damit die Pferde immer gut versorgt sind. Somit ist zur Faszination Pferd 24-Stunden-Betrieb am Messegelände. Rund 250 Beteiligte sorgen in jedem Jahr dafür, dass das Reitsportevent reibungslos abläuft.

Während die behördlichen Auflagen für Veranstaltungen unterschiedlichster Art noch uneinheitlich sind, ist der Messebetrieb in Bayern indes erfolgreich gestartet. Für die Consumenta sind die Voraussetzungen gut und rund 500 Aussteller freuen sich bereits darauf, endlich wieder bei einer Präsenz-Messe ausstellen zu können. Für die Aussteller, die ihre Angebote dieses Jahr auf der Faszination Pferd präsentieren wollten, gibt es die Möglichkeit, auf der Heimtier Messe im Rahmen der Consumenta auszustellen.

Für alle Fans der Faszination Pferd lenken Henning und Thilo Könicke den Blick auf den Herbst 2022, wenn die Faszination Pferd wieder parallel zur Consumenta stattfindet: „Wir freuen uns, im nächsten Jahr mit voller Power wieder durchzustarten und auch die Faszination Pferd wieder an den Start zu bringen.“


Die Consumenta findet in diesem Jahr vom 30. Oktober bis 7. November in der Messe Nürnberg statt. Rund 500 Aussteller präsentieren Angebote rund ums Bauen, Wohnen, Haushalt, Spiel und Genuss.

Die Messe Nürnberg öffnet ihre Tore für die nächste Faszination Pferd im Herbst 2022. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Städteübersicht für weitere Messen in Bayern.

Kontakt:
AFAG Messen und Ausstellungen GmbH, Kathrin Winkler, Tel: +49-(0)911-98833-565, E-Mail: presse@faszination-pferd.de

Haftungshinweis & Datennutzung: Alle Angaben ohne Gewähr.

Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Änderungen der Messetermine, Eintrittspreise und Standmietpreise in unserem Messekalender sind durch den jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen.

Der Download und jegliches Kopieren unserer Messedaten insbesondere mit elektronischen Programmen, Parsing und/oder Crawling oder das Eintragen der Daten und Adressen in fremde Datenbanken wird hiermit ausdrücklich untersagt. Bei Zuwiderhandlungen wird pro Datensatz eine Gebühr von 120,00 EUR erhoben und Strafanzeige gestellt. Zudem behalten wir uns weitere rechtliche Schritte vor.

Bei dem Datenbestand/Verzeichnis des Anbieters handelt es sich um ein geschütztes Datenbankwerk. Eine einfache Datenbank ist laut § 87a bis § 87e UrhG geschützt, sobald Sie nach Art oder Umfang eine wesentliche Investition erforderte. Die kommerzielle Nutzung unserer Messe-Daten ist mit einer Lizenz möglich.
Nach oben