Touristik & Caravaning 2021 bietet ab heute die gesamte Vielfalt des mobilen Reisens - Messen.de

Coronavirus/COVID-19
Aufgrund der aktuellen Lage können Termine und Informationen veraltet bzw. nicht tagesaktuell sein. Bitte wenden Sie sich für eine Terminbestätigung an das jeweilige Projektteam oder unser Servicecenter.

17. November 2021 07:02

Touristik & Caravaning 2021 bietet ab heute die gesamte Vielfalt des mobilen Reisens

Ab heute (17. bis 21. November 2021) dreht sich auf der Leipziger Messe alles um das Thema Urlaub. Die Touristik & Caravaning (TC) bietet die gesamte Vielfalt des mobilen Reisens. Für den Messebesuch ist ein 2G-Nachweis oder ein gültiger PCR-Test nötig.

Regnerische Novembertage wecken die Lust auf Urlaub. Deshalb kommt die Touristik & Caravaning (TC) auf der Leipziger Messe genau zum richtigen Zeitpunkt: Etwa 300 Aussteller präsentieren ihr Angebot rund um das Thema Urlaub. Besonders gefragt sind weiterhin Freizeitfahrzeuge und Campingplätze.


Vom kompakten Campervan bis zum luxuriösen Reisemobil
In den Hallen 3 und 5 präsentieren Hersteller und Händler von Wohnwagen und Reisemobilen ihr Sortiment. Vom kompakten Campervan bis zum luxuriösen Reisemobil finden Interessenten auf der Messe die ganze Bandbreite des Caravanings. „Fahrzeuge, die auch im Alltag nutzbar sind, werden immer beliebter“, erklärt Andreas Ott, Projektleiter der TC, mit Hinblick auf die gestiegene Nachfrage im Kastenwagen-Segment. Neben den bekannten Marken und gängigen Modellen finden sich deshalb auch kleine Manufakturen mit ihren Fahrzeugen auf der Messe. Wer lieber mietet statt kauft, findet ebenfalls geeignete Angebote auf der Messe.

Wer sich bei erfahrenen Campern über das Leben, Arbeiten und Urlauben im Campervan informieren möchte, trifft an allen fünf Messetagen kompetente Ansprechpartner aus der Vanlife-Szene im Vanlife Wohnzimmer. In entspannter Atmosphäre in der Halle 5 stehen Blogger und Influencer, die teilweise ihr ganzes Leben im Van verbringen, für Gespräche und Fragen zur Verfügung. In Vorträgen informieren sie über Themen wie Selbstausbau, Einsteigerberatung oder die schönsten Routen.

Von der Markise bis zur Standheizung hält der Zubehör-Bereich in Halle 5 die gesamte Ausrüstung für Dauercamper und Einsteiger bereit. Die Aussteller der Technik-Insel geben einen Blick ins Innere eines Fahrzeugs und beraten zur richtigen Ausstattung. Wer mehr Wert aufs Äußerliche legt, entdeckt bei der „Colour Change Experience“ Wrap-, laminierte Digitaldruck- und Möbel-Folien sowie Scheibentönungs- und Steinschlagschutz-Filme für verschiedene Fahrzeuge.

Wenn das Fahrzeug dann ausgerüstet ist, bleibt nur noch die Wahl des Reiseziels. Dass diese Entscheidung keine leichte ist, zeigen die Campingplätze, die sich in der Glashalle der Leipziger Messe präsentieren. Ob Kärnten, Bayern oder Sachsen, in Stadtnähe oder am Wasser – hier findet jeder seinen Lieblingsplatz.

Caravaning-Boom erfordert Infrastruktur
Wo viele Freizeitfahrzeuge auf den Straßen unterwegs sind, bedarf es auch einem Ausbau der Caravaning-Infrastruktur in Deutschland und Europa. Diesem Thema nimmt sich der Stellplatz-Gipfel auf der Touristik & Caravaning an. Am Donnerstag, 18. November, diskutieren im Vanlife Wohnzimmer Stellplatzbetreiber und Branchenexperten über die Planung und Umsetzung von Wohnmobilstellplätzen in Kommunen oder auf privatem Gelände. Weitere Veranstaltungen finden auf der Bühne in Halle 4 statt: Die Zeitschrift „Caravaning“ kürt auf der TC auf Basis einer Leserwahl die Campingplätze des Jahres. Auszeichnungen vergibt auch der Deutsche Camping-Club (DCC): Mit dem Technik-Award wird praktikables und sicher anwendbares Zubehör prämiert.

Maßnahmen zum Gesundheitsschutz der Teilnehmenden
Damit die Touristik & Caravaning für alle Teilnehmenden unter sicheren Bedingungen stattfinden kann, gilt vor Ort das Safe Expo Konzept der Leipziger Messe. Unter Beachtung der geltenden Corona-Schutzverordnung schreibt dieses den Nachweis des Impf- oder Genesenenstatus für Besucher vor (2G-Regel), alternativ kann ein PCR-Test vorgezeigt werden, der nicht älter als 48 Stunden ist. In den Hallen muss eine medizinische Maske getragen werden. Tickets sind aufgrund der Kontaktnachverfolgung nur online erhältlich.


Mitteldeutschlands größte Reisemesse findet seit 1990 auf dem Leipziger Messegelände statt und wird seit 2018 von der Messe Stuttgart veranstaltet. Die TC hat täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Tickets sind ausschließlich online erhältlich, um die Kontaktnachverfolgung gewährleisten zu können. Für Kinder bis inklusive 15 Jahren ist der Eintritt in Begleitung eines Erwachsenen kostenlos. Die Leipziger Messe verfügt über ein genehmigtes Hygienekonzept für die Durchführung von Veranstaltungen.

Die Messe Leipzig öffnet ihre Tore für die Touristik & Caravaning 2021 vom 17. bis 21. November.

Städteübersicht für weitere Messen in Sachsen.

Kontakt:
Landesmesse Stuttgart GmbH, Verena Baumann, Tel. +49 711 18560-2132, E-Mail: verena.baumann@messe-stuttgart.de

Haftungshinweis & Datennutzung: Alle Angaben ohne Gewähr.

Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Änderungen der Messetermine, Eintrittspreise und Standmietpreise in unserem Messekalender sind durch den jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen.

Der Download und jegliches Kopieren unserer Messedaten insbesondere mit elektronischen Programmen, Parsing und/oder Crawling oder das Eintragen der Daten und Adressen in fremde Datenbanken wird hiermit ausdrücklich untersagt. Bei Zuwiderhandlungen wird pro Datensatz eine Gebühr von 120,00 EUR erhoben und Strafanzeige gestellt. Zudem behalten wir uns weitere rechtliche Schritte vor.

Bei dem Datenbestand/Verzeichnis des Anbieters handelt es sich um ein geschütztes Datenbankwerk. Eine einfache Datenbank ist laut § 87a bis § 87e UrhG geschützt, sobald Sie nach Art oder Umfang eine wesentliche Investition erforderte. Die kommerzielle Nutzung unserer Messe-Daten ist mit einer Lizenz möglich.
Nach oben