Winterträume Dresden 2020 aufgrund Corona abgesagt - Messen.de

Coronavirus/COVID-19
Aufgrund der aktuellen Lage können Termine und Informationen veraltet bzw. nicht tagesaktuell sein. Bitte wenden Sie sich für eine Terminbestätigung an das jeweilige Projektteam oder unser Servicecenter.

20. Oktober 2020 07:09

Winterträume Dresden 2020 aufgrund Corona abgesagt

Die Gesundheit der Besucher steht an erster Stelle. Die aktuellen Entwicklungen der Covid-19-Pandemie in der Region fordern ein verantwortungsbewusstes Handeln. Große Teile Deutschlands befinden sich mitten in der zweiten Corona-Welle, wodurch die Organisation einer Messe voraussichtlich auch in Sachsen stark eingeschränkt wird. Der niederländische Veranstalter hat sich deshalb gemeinsam mit der MESSE DRESDEN dazu entschieden, die erstmals stattfindende Messe Winterträume Dresden abzusagen.


Die Gesundheit der Besucher, Aussteller und Mitarbeiter beider Organisationen muss gewahrt werden. Die täglich verändernden und immer schärfer werden Hygienekonzepte lassen daher keine andere Entscheidung zu diesem Zeitpunkt zu. Der geplante Umfang an inspirierenden Ständen und die verzaubernde Atmosphäre, die dieses Messekonzept ausmacht, kann mit den geltenden Regeln nicht umgesetzt werden.

Der Veranstalter und die MESSE DRESDEN suchen nun nach einem neuen Datum für 2021 und kommunizieren dies schnellstmöglich. Besucher, die bereits im Vorverkauf Eintrittskarten erworben haben, erhalten einen Gutschein für die Veranstaltung im nächsten Jahr.

Enttäuschung beim Winterträume Team
Die Entscheidung die erstmals stattfindende Winterträume Messe in Dresden abzusagen fällt der Geschäftsleitung nicht leicht. Bereits die Gartenmessen im Frühjahr durften nicht stattfinden. Marjon Nijkamp, Geschäftsleiterin der Gartentraeume B.V. erklärt: „Wir bitten um Ihr Verständnis. Die Enttäuschung über die Nichtdurchführung ist bei dem ganzen Winterträume Team riesig, aber selbstverständlich steht die Sicherheit und Gesundheit von Besucherinnen, Besuchern, Ausstellerinnen und Ausstellern und des gesamten Teams vor Ort immer an erster Stelle.“ Auch die ausstellenden Betriebe sind enttäuscht, verstehen jedoch die Entscheidung in dieser Situation.


Winterträume 2021: Frisch gebackene Plätzchen, eine dampfende Tasse Glühwein und eine herrlich weiche Wolldecke – der Winter ist ein wahres Fest für alle Sinne. Und genau dieses feiert die Messe Winterträume 2021 in den Hallen der Messe Dresden. In einer verzaubernden Atmosphäre finden die Besucher an den funkelnden Ständen der rund 65 Aussteller handgefertigte Unikate, Wohnaccessoires, Kunst, Kleidung, Beauty- und Wellnessprodukte, Geschenkideen sowie Altbewährtes, aber auch die neuesten Trends für die anstehende Wintersaison.

Städteübersicht für weitere Messen in Sachsen.

Kontakt:
Gartentraeume B.V., Debra Overhageböck, Tel: +31 (0) 85 10 53 316 / +49 (0) 3222 10 96 190, E-Mail: debra@wintertraeume.com

Haftungshinweis & Datennutzung: Alle Angaben ohne Gewähr.

Trotz aufwändiger und gewissenhafter Recherche sind Irrtümer nicht ausgeschlossen. Änderungen der Messetermine, Eintrittspreise und Standmietpreise in unserem Messekalender sind durch den jeweiligen Messeveranstalter vorbehalten. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen.

Der Download und jegliches Kopieren unserer Messedaten insbesondere mit elektronischen Programmen, Parsing und/oder Crawling oder das Eintragen der Daten und Adressen in fremde Datenbanken wird hiermit ausdrücklich untersagt. Bei Zuwiderhandlungen wird pro Datensatz eine Gebühr von 120,00 EUR erhoben und Strafanzeige gestellt. Zudem behalten wir uns weitere rechtliche Schritte vor.

Bei dem Datenbestand/Verzeichnis des Anbieters handelt es sich um ein geschütztes Datenbankwerk. Eine einfache Datenbank ist laut § 87a bis § 87e UrhG geschützt, sobald Sie nach Art oder Umfang eine wesentliche Investition erforderte. Die kommerzielle Nutzung unserer Messe-Daten ist mit einer Lizenz möglich.
Nach oben